SPIELSUCHT- Familienangehörige wirksam unterstützen

Wann: 21.10.2017 10:00:00 bis 21.10.2017, 14:30:00 Wo: Verein Frauenservice, Lendpl. 38, 8020 Graz auf Karte anzeigen

Kostenloses Seminar für Fachkräfte aus Gesundheit, Bildung und Soziales

• Welche Warnsignale deuten auf Spielsucht in der Familie hin?
• Wie können sich Familienangehörige vor den negativen Auswirkungen der Sucht schützen?
• Auf welche Szenarien und Dynamiken sollten Angehörige vorbereitet werden?
• Welche wirksamen Unterstützungskonzepte gibt es?
Unser kostenloses Seminar gibt Antworten

ReferentInnen:
Monika Lierzer, Psychologin, Fachstelle Glücksspielsucht Steiermark, bzw.
Petra Leschanz, Rechtsberaterin, Frauenservice Graz

Wann:
Samstag, 21.10.2017 – 10:00 bis 14:30 h 

Seit mehr als einem Jahr kooperiert die Beratungsstelle des Frauenservice Graz mit der Fachstelle Glücksspielsucht Steiermark, um die hochbelastete schwer erreichbare Zielgruppe der Angehörigen von Spielsuchtbetroffenen sichtbar zu machen und Unterstützungsangebote bereit zu stellen.

Nähere Informationen auf https://www.frauenservice.at/projekte/trotzdem-gesund

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen