Graz - Importiert

Beiträge zur Rubrik Importiert

Sorgen die ungefilterten Abgase aus dem Plabutschtunnel für die schlechte Luftgüte im Grazer Westen?

Plabutschtunnel sorgt für "dicke Luft"

Sorgen ungefilterte Abgase aus dem Plabutschtunnel für mehr kranke Kinder im Grazer Westen? Täglich rollen im Schnitt 30.000 Fahrzeuge durch den Plabutschtunnel, an Spitzentagen bis zu 40.000. Ihre Abgase kommen völlig ungefiltert aus dem Tunnel - an den beiden Portalen sowie über zwei Abluftschächte, die auf dem Buchkogel und dem Plabutsch als große Schornsteine aus der Erde ragen. Besorgte Bürger schlagen nun Alarm. "Mehrere Leute in meinem Bekanntenkreis und von ihnen vor allem Kinder...

  • 17.08.10
  •  1

Vandalen am Friedhof

Zahlreiche Gräber wurden auf dem Admonter Friedhof schwer beschädigt. Die Täter sind geständig. Eine erschreckende Entdeckung machte ein Mitarbeiter der Admonter Friedhofsverwaltung am Sonntagmorgen. Bei zirka 80 Gräbern waren Laternen aus den Verankerungen gerissen und durch den Friedhof geschleudert, Gläser zerschossen und Kreuze umgetreten worden. Nach intensiver Suche und Befragungen gelang es der Polizei Admont die beiden Täter (13 und 17 Jahre jung) rasch auszuforschen. ?Der jüngere der...

  • 29.07.10
Reinhold Hartleb (3. von links) wurde für 40 Jahre Firmentreue geehrt. 	

Foto: K.K.

Mitarbeiterehrung bei Red Zac Schein

Zum 55-jährigen Betriebsbestehen der Firma Red Zac Schein wurde kürzlich ein langjähriger Mitarbeiter geehrt. Reinhold Hartleb feierte mit der Geschäftsführung in kleinem, festlichem Rahmen sein 40-jähriges Arbeitsjubiläum. Otto Schein bedankte sich bei Reinhold Hartleb für dessen langjährige Treue, den Einsatz und die Einstellung, die er täglich unter Beweis stellt. Red Zac Schein beweist mit seiner Personal-Philosophie, dass erfahrene Mitarbeiter in einem Unternehmen langfristig der...

  • 28.07.10

NOTABENE

"Der Ton macht die Musik" Am Freitag wird in einer Sondersitzung der Termin für die Landtagswahl am 26. September offiziell fixiert. Rund zehn Wochen sind es bis dahin noch. Hermann Schützenhöfer und Franz Voves werden sich, glaubt man den Prognosen, ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Spätestens im August geht's in die "heiße Phase" denn dann müssen die Parteien auf Stimmenfang gehen. Die beiden Parteioberhäupter sollten meiner Meinung nach die Sommerpause dazu nutzen, ihr Image zu...

  • 15.07.10
?Tom? sorgt für ewige Erinnerungen.

Hier schießt man mit Niveau

Unsere Straßenreporter wurden diesmal in der Schießstattgasse mit Topqualität "beschossen". Die Mischung macht's - und in der Schießstattgasse im Bezirk Jakomini ist sie besonders gut. Denn unsere WOCHE-Straßenreporter Lissi Steiner und Dieter Demmelmair durften sich vergangenen Freitag auf eindrucksvolle Weise überzeugen lassen, dass "Alt" und "Neu" als Branchenmix eine höchst bekömmlicher ist. Unsere erste Station war der Friseursalon "Hairgott" (www.hairgott.cc). Ein Firmenname, der...

  • 13.07.10
Landesrätin Elisabeth Grossmann mit ihrer Delegation auf der Baustelle.

Das Warten hat ein Ende

Bildungslandesrätin Grossmann überzeugte sich über Baufortschritt bei Fachschule Feistritz. Endlich ist es soweit, nachdem über Jahrzehnte nichts geschah, wurden die zuständigen Landesrätinnen Bettina Vollath und ihre Nachfolgerin Elisabeth Grossmann aktiv und starteten die mehr als überfällige Sanierung der Fachschule Schloss Feistritz in St. Peter am Kammersberg. Nun ist der Bau voll im Gang und Grossmann überzeugte sich vor Kurzem persönlich von den Baufortschritten. Nach vielen Jahren des...

  • 07.07.10
Die Wildbach- und Lawinenverbauung arbeitet derzeit an einem Lawinen-Schutzwall für Gstatterboden. Unter Einbindung des Nationalparks werden die Arbeiten besonders schonend umgesetzt. HACKL

Manager des Waldes

Ohne Eingriffe im Forst kommt auch ein Nationalpark nicht aus. Lokal- augenschein im Gesäuse. Vielfach wurde die sogenannte Frühjahrsputzaktion im Nationalpark Gesäuse kritisiert. Unter anderem auch in der WOCHE. Die für ein Naturschutzgebiet sehr auffälligen forstwirtschaftlichen Tätigkeiten stießen Naturschützern heftig auf. Bei einer Besichtigung der kritisierten Standorte im Nationalpark Gesäuse erläuterten Nationalparkdirektor Werner Franek, Forstdirektor Andreas Holzinger und...

  • 01.07.10

Das Bildnis des Dorian Grey

FANTASY-DRAMA / UK 09 / 112min. / R: Oliver Parker / mit Ben Barnes, Colin Firth, Ben Chaplin, Fiona Shaw Der Mann, der statt seines Körpers sein Gemälde altern lässt. Der neue Versuch von Regisseur Oliver Parker (Othello, Ein perfekter Ehemann) Oscar Wilds Roman seinen Stempel aufzudrücken, geht gehörig schief. Kräftig wurde hier, bildlich gesprochen, bei der Wahl von Farben, Materialien und Ausdrucksstärke danebengegriffen. Von Beginn an wurde versucht, dieses Stück moderner Thematik so...

  • 29.06.10

Beiträge zu Importiert aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.