Zeichen der Wertschätzung

Karl Doppelhofer

Wenn ich mir etwas wünschen darf für das kommende Wochenende, dann ist das ? von privaten Kleinigkeiten einmal abgesehen ? eine hohe Beteiligung bei der Bundespräsidentschaftswahl.
Zum einen, damit jenen Vertretern des Medienboulevards der Wind aus den Segeln genommen wird, die geradezu lüstern auf miserable Wahlbeteiligung warten, weil sie hinterher nur zu gern ein ?haben wir ja gleich gewusst? hinrotzen möchten.

Zum anderen und wesentlichen, weil ich mir von meinen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein Zeichen der Wertschätzung erhoffe, ja erwarte. Nämlich Wertschätzung gegenüber der Demokratie und dem Instrument Wahl an sich.

Heinz Fischer, Barbara Rosenkranz und Rudolf Gehring ? die drei stehen zur Wahl, und für eine/n sollte man sich bitte entscheiden können. Ein Joghurt im Supermarkt auszusuchen ist komplizierter.
Nicht hinzugehen ist keine vernünftige Option. Und zwar hinzugehen und dann weiß, sprich ungültig zu wählen, wie von namhaften Funktionären einer in dem Fall bloß sogenannten ?Volkspartei? empfohlen? Das hieße: Die mündige Bürgerin, der mündige Bürger geht wählen und entscheidet sich für ?mir wurscht?. Absurder geht?s ja nimmer!

Autor Karl Doppelhofer

Autor:

Christoph Hofer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.