200 Jahre Farrad

"Freiherr Karl von Drais"
10Bilder
Wo: 200 Jahre Rad, Draisgasse, 8010 Graz auf Karte anzeigen

Am 12.6.1817 fuhr der badische Forstmeister Karl Freiherr v. Drais mit seiner Laufmaschine von Mannheim nach Schwätzingen und retour.

Eine Stunde benötigte er für diese 12,8 Kilometer. Damit war das erste Urmodell eines Fahrrades in praktischen Betrieb genommen.

Um daran zu erinnern, veranstaltete die Grazer Radlobby "Argus" am 20. Mai einen etwas vorweggenommenen Festtag in der, hinter dem Ostbahnhof versteckten, Draisgasse im Grazer Bezirk Jakomini.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen