Auf gute Freunde ist Verlass: "Hausbesetzung" zum 70er von Günter Janezic

Gelungene Überraschung: Schweighofer, Nigl, Lozinsek, H. Lallitsch, Eustacchio, N. Lallitsch, Nagl, Waltl, H. und G. Janezic und Patterer (v. l.)
  • Gelungene Überraschung: Schweighofer, Nigl, Lozinsek, H. Lallitsch, Eustacchio, N. Lallitsch, Nagl, Waltl, H. und G. Janezic und Patterer (v. l.)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Da staunten der ehemalige Parkraum-Manager der Stadt Graz, Günther Janezic, und seine Helga nicht schlecht: Zu seinem 70. Geburtstag überraschten ihn Freunde frühmorgens vor seinem Haus mit einem Champagner-Frühstück. Zu den Gratulanten zählten Bürgermeister Siegfried Nagl, sein Stellvertreter Mario Eustacchio, Kleine Zeitung-Chefredakteur Hubert Patterer sowie seine engsten Freunde Van der Bellen-Berater Lothar Lockl, Moderatorin Claudia Reiterer, Raiffeisen Immo-Chef Nik Lallitsch, Agentur-Chefin Uschi Waltl, die Kommunikationsprofis Martin Novak und Gerhard Krispl, Styria-Manager Klaus Schweighofer, Gemeindeabgaben-Amtsleiter Gerald Nigl und Janezics Nachfolger Alexander Lozinsek. "Ich bin zum ersten Mal bei einer Hausbesetzung dabei", lachte Bürgermeister Nagl bei seiner Premiere.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen