Die Höchste Eisenbahn - Wer bringt mich jetzt zu den anderen

Aufgenommen wurde 2015 im eigenen Studio, ohne Produzenten, ohne Zeitplan, ohne Rücksicht auf die Jahreszeit oder den Biorhythmus. Es wird ins Blaue musiziert, Felix Weigt, Max Schröder, Moritz Krämer und Francesco Wilking gehen vollkommen in ihrer Musik und im gemeinsamen Schaffen auf.

Herausgekommen ist ein Album voller poppiger Kurzgeschichten, das sich mit folgenden Adjektiven beschreiben lässt: warm, leicht, weit. Natürlich fährt hier auch die Popmusik-Geschichte mit. Die Zurückgelehntheit von Fleetwood Mac, die kindliche Crazyness der Talking Heads und der Schluffie-Folk-Funk der Allman Brothers beispielsweise. Dazu mischen sich die langgeliebten Dx7-Brass-Synths mit Juno-Pads, aber auch zum ersten Mal Bongos und Motown-Streicher.

Wann: 29.05.2017 ganztags Wo: Postgarage, Dreihackengasse 42, 8020 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE Graz aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.