Künstler für den Minoritensaal
Edle Noten für den Minoritensaal

Junges, aufstrebendes Ensemble: Das Oberton String Octet begeistert mit seinem außerordentlichen Können.
2Bilder
  • Junges, aufstrebendes Ensemble: Das Oberton String Octet begeistert mit seinem außerordentlichen Können.
  • Foto: Flores Fortin
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Künstler geigen am Samstag beim Orchesterkonzert "Neu und Immer" auf.

Aus der Reihe "Künstler für den Minoritensaal" wartet jetzt ein besonderes Highlight: Am 14. Dezember um 19.45 Uhr wird Erich Oskar Hütter am Violoncello gemeinsam mit dem Oberton String Octet/Ensemble Oberton+ im Minoritensaal für Begeisterung sorgen. Neue Perspektiven auf Franz Schubert, neu entdeckte Meisterstücke von Nikolai Afanassjew und immergültige Tongebete von Josef Suk bis Ernest Bloch und Max Bruch stehen dabei auf dem Programm.
Hütter kann auf eine erfolgreiche internationale Karriere als Solist und Mitglied renommierter Kammermusik-Ensembles zurückblicken und das Oberton String Octet, das die Künstler Jevgēnijs Čepoveckis, Hanga Fehér, Floris Fortin, Serhii Zhuravlov, Dorottya Standi, Andrii Uhrak, Alberto Stiffoni und Veronika Brecelj bilden, gehört zu den aufstrebendsten jungen Kammermusik-Ensembles in Österreich.
Der Gesamterlös kommt der Renovierung des Minoritensaals zugute. Karten sind über die Kartentelefonnummer des Steirischen Kammermusik-Festivals 0664/5855588 oder im Zentralkartenbüro in der Altstadtpassage erhältlich.

Junges, aufstrebendes Ensemble: Das Oberton String Octet begeistert mit seinem außerordentlichen Können.
Im Takt: Erich Oskar Hütter ist einer der Großen seiner Zunft.
Autor:

Martina Maros-Goller aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.