Elektrisch und mobil genießen: Das "Aiola"-Genussmobil ist ab sofort unterwegs

Einweihung des Aiola-Genussmobils: Christian Purrer, Gerald und Judith Schwarz (v. l.) freuen sich auf die Kooperation.
4Bilder
  • Einweihung des Aiola-Genussmobils: Christian Purrer, Gerald und Judith Schwarz (v. l.) freuen sich auf die Kooperation.
  • Foto: Heldentheater
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Erlebnisse der besonderen Art gibt es ab sofort unter dem Slogan "Aiola fährt Genussmobil". In Zusammenarbeit mit der Next, der Energie Steiermark und Denkwerkstatt steht ab sofort ein vollelektrischer BMI i3 in allen "Aiola"-Betrieben für Genusstouren in die Südsteiermark zur Verfügung. Genuss und elektrischer Fahrspaß stehen dabei im Vordergrund.

Investition in E-Mobilität

„Romantische Zeit zu zweit“ und „Auszeit mit der besten Freundin“ sind die zwei individuellen Touren, die derzeit angeboten werden. Neben den Aiola-Betrieben sind auch die südsteirischen Partner "Vinoble Cosmetics" und "PuresLeben" mit an Bord.
"Das ist mittlerweile schon das 15. Genussmobil und wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Familie Schwarz", leitet Energie Steiermark Vorstand Christian Purrer die Präsentation im Aiola im Schloss Sankt Veit ein. "Insgesamt werden wir in den kommenden Monaten über 3,2 Millionen Euro in die landesweite Aufrüstung der E-Ladestationen investieren", erklärt Purrer und ergänzt, dass bis Mitte nächsten Jahres 150 neue Standorte hinzukommen werden.

Steiermarkweiter Genuss

"Man tut nicht nur der Umwelt, sondern auch sich etwas Gutes", schwärmte Gerald Schwarz von seinen Erfahrungen mit dem feinstaubfreien E-Flitzer. "Es ist für uns ideal und bietet Gästen die außergewöhnliche Möglichkeit, die Schönheiten und kulinarischen Highlights von Graz und der Südsteiermark zu entdecken", sieht die Familie Schwarz der Kooperation positiv entgegen.
Und auch bei der Firma "Vinoble Cosmetics" wird man nicht nur die Kosmetik-Manufaktur, sondern auch eine entspannte Zeit im Day Spa genießen können. Entscheidet man sich für eine Übernachtung in der Südsteiermark, ist das Weingut Silly ("PuresLeben") der Partner der Genusstouren. "Das Genussmobil trifft den Zeitgeist perfekt", freuen sich alle Beteiligten auf die Genusstouren, die ab sofort gebucht werden können.

Alle Informationen zum Genussmobil und den Genusstouren gibt es hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen