Genießerei am Markt goes Reininghaus: Food Bang mit Genuss und Hochspannung

In den Startlöchern: Winzer Josef Scharl, Architekt Goritschnig, Christof Widakovich und Walter Triebl (v. l.) sorgen für Food Bang.
  • In den Startlöchern: Winzer Josef Scharl, Architekt Goritschnig, Christof Widakovich und Walter Triebl (v. l.) sorgen für Food Bang.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Die Genießerei am Markt wartet auf den Reininghausgründen mit kulinarischen Highlights auf.

"Food Bang im wahrsten Sinne des Wortes – wir werden unsere Gäste mit allen Sinnen begeistern", macht Christof Widakovich, Top-Koch und Mastermind der Gastro-Familie Grossauer/Widakovich, Lust auf das jüngste Projekt. Diesmal steht die Genießerei am Markt im Vordergrund, die baustellenbedingt im Sommer vom Kaiser-Josef-Platz in die alte Hochspannungshalle auf den Reininghausgründen ausweicht.

Urbane Küchenhighlights

"Es ist die coolste Location der Stadt, die wir gemeinsam mit Jürgen Pichler von Rolling Pin gefunden haben", erzählt Widakovich. Dort wird er mit seinem Genießerei-Team rund um Walter Triebl, der als einer der besten 50 Köche Österreichs ausgezeichnet wurde, sechs Gänge, sechs Weine und sechs Höhepunkte servieren. "Die Speisen stehen bei uns im Vordergrund und wir haben einige Überraschungen parat." Rauchen, riechen, schwitzen, frieren und fast schon weinen – das und noch mehr kommt auf die Gäste zu. Es kann auch sein, dass Widakovich live eine Ziege melken wird. "Aber wirklich nur vielleicht", lacht er. Den Food Bang gibt es von 18. bis 20. und von 25. bis 27. Juli 2019 (Reservierungen unter 0316/830083 und landhaus@elgaucho.at).


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen