Gewinnspiel: Jahresrückblick mit maschek

Geniales Duo: Robert Stachel (l.) und Peter Hörmanseder.
  • Geniales Duo: Robert Stachel (l.) und Peter Hörmanseder.
  • Foto: Alexi Pelekanos
  • hochgeladen von Nina Oberbucher

Sie drehen Politikern den Ton ab und reden drüber – die Satiriker Robert Stachel und Peter Hörmanseder von maschek. Wöchentlich präsentieren die beiden in der ORF-Late-Night-Show „Willkommen Österreich“ mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann ihr humoriges Politvideoformat. 

Auftritt in Graz

Mit einem „Best of“ aus dem vergangenen Jahr sind maschek derzeit durch Österreich unterwegs – und machen dieses Wochenende in Graz Station. Ein besonderer Tour-Stopp – schließlich hat ihre Karriere unter anderem im Theater in Bahnhof ihren Anfang genommen: „Ich bin wahnsinnig gern in Graz. Wenn hier fünf Mal so viele Leute wohnen würden, wäre es das bessere Wien,“ schmunzelt Robert Stachel im Gespräch mit der WOCHE. „Außerdem scheint immer die Sonne, wenn ich in Graz bin.“ Gelegenheit, das schöne Wetter in der Murstadt zu genießen, haben maschek heuer gleich mehrmals: Denn zum 20-jährigen Bühnenjubiläum steht im Herbst die nächste Tour an – zu diesem Anlass kehrt auch Ulrich Salamun, das karenzierte dritte Mitglied der Gruppe, auf die Bühne zurück.

Wenn es nach maschek geht, dürfen wir uns auf weitere 20 Jahre mit ihnen freuen: „Mir macht's immer noch Spaß", so Stachel. "Wir sehen uns damit in Pension gehen.“ Dass den Satirikern nicht langweilig wird, verwundert kaum. Denn fixe Texte gibt es keine, jeder Auftritt ist improvisiert. „Irgendetwas Unvorhergesehenes passiert immer“, erzählt Stachel. „Aber das Gute an der Improvisation ist, dass man immer etwas daraus machen kann. Das wird auch vom Publikum honoriert – weil man dann merkt, dass es live ist."

Gewinnspiel

Die WOCHE verlost 2x2 Tickets für "Das war 2017" mit maschek für jeweils einen der drei Auftritte am 26. und 27. Jänner in der Helmut-List-Halle. Einfach auf meinbezirk.at/gewinnen registrieren und teilnehmen. Die Gewinner werden per E-Mail verständigt. Das Gewinnspiel endet am 26. Jänner um 12 Uhr. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen