GRAZER BLUESTAGE VOL. 1

  • Foto: Jean Michel Rocknblues
  • hochgeladen von WOCHE Graz

Vom 21. bis 23. Jänner 2016 steht alles im Zeichen des Blues: Kurator „Sir“ Oliver Mally hat ein ganz besonders Programm für die Grazer Bluestage Vol. 1 zusammengestellt:

Donnerstag, 21.01.2016 / ab 20:00

MARCO MARCHI & THE MOJO WORKERS (IT/CH)

Das Bluesquartett aus der Schweiz spielt die Musik aus der Zeit, als der Alkohol aus Teetassen getrunken wurde und Al Capone fu?r den Nachschub sorgte.

Presse: „Der zeitgeno?ssische Blues wird zur Zeit immer lauter und aufdringlicher, Marco Marchi & the Mojo Workers wa?hlen hingegen bewusst die Strasse der Klasse, der Eleganz und der Sorgfalt." - Ernesto de Pasquale - Journalist und Pra?sident des italienischen Vereines „il popolo del Blues"

Aktuelle CD: „HERE AND NOW"

Line-up: Marco Marchi - electric, acoustic and resophonic guitar, vocals // Claudio Egli - harmonica
Fabio Bianchi - tuba, electric bass // Toby Stiftner - drums, washboard

www.marcomarchi.ch

RAPHAEL WRESSNIG & THE SOUL GIFT BAND (AUT/USA)
FEAT. DEITRA FARR

Raphael Wressnig ist zum Inbegriff eines modernen Hammond-Organisten geworden und wurde 2013 und 2015 mit einer Nominierung als „Best Organ Player" beim Down-Beat Critics Poll (dem Musikpreis des weltweit wichtigsten Jazzmagazins) geehrt. Deitra Farr gilt unbestritten als eine der größten weiblichen Stimmen des Chicagoblues.
Igor Prado hat sich in den letzten Jahren in der erste Liga der internationalen Blues-Szene katapultiert. Seine großartige Band, nicht nur die beste authentische brasilianische Bluesband, sondern derzeit eine der besten Bluesbands weltweit. Der junge Brasilianer arbeitet regelmäßig mit den Blues-Ikonen Kim Wilson, Sugaray Rayford, Mud Morganfield, Lynwood Slim, Rod & Honey Piazza, Junior Watson.
Silvio Berger ist Garant für „Fatback-Drums" der Extraklasse. Jahrelange Erfahrung im Jazz, Funk und Soul (Karl Ratzer, Joe Zawinul, Chaka Khan), sprechen für Bergers Musikalität und Finesse am Schlagzeug.

Presse: "Der momentan coolste Hammond-Master!" (JAZZZEIT/DEUTSCHLAND)

Aktuelle CD: „SOUL GUMBO"

Line-up: Raphael Wressnig - hammond b-3 organ // Deitra Farr - vocals // Igor Prado - guitars
Silvio Berger - drums

www.raphaelwressnig.com

TICKETS
EUR 22,- (freie Platzwahl)
EUR 19,80 (freie Platzwahl)
Club Ö1, A-Card
Festivalpass um EUR 48,- erhältlich

www.spielstaetten.at

Wann: 21.01.2016 20:00:00 Wo: Orpheum, Orpheumgasse 8, 8020 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE Graz aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.