Hammermäßige Gala

Vorstandsdirektor Michael Vollath

Voller Erfolg: 54.350 Euro erzielte die Krentschker-Gala-Auktion für „Licht ins Dunkel“.

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten ... Verkauft für den guten Zweck. Auf Einladung von Bankhaus-Krentschker-Vorstandsdirektor Michael Vollath steigerten die Gäste bei der Krentschker-Gala für „Licht ins Dunkel“ fleißig um die Wette. Und das alles für den guten Zweck. Denn die exklusiven Exponate wie eine Traumrobe von Designerin Eva Summer, ein ganzseitiges Inseratensujet der WOCHE Graz – Vollath ließ es sich nicht nehmen, den Gutschein persönlich zu ersteigern (siehe rechts) – oder ein Skitag mit Skilegende Thomas Sykora fanden beim Publikum großen Gefallen. Beim Mitsteigern gesehen wurde da auch „Licht ins Dunkel“-Begründer Kurt Bergmann „Ich war damals beim ORF tätig. Die erste Licht-ins-Dunkel-Sendung, noch im Radio, war eine spontane Aktion am 24. Dezember, um meine Söhne von daheim abzulenken, während der Christbaum geschmückt wurde. Mein Sohn Raphael musste sogar das Nottelefon bedienen, da der Ansturm an spendenfreudigen Anrufern so groß war“, erinnerte sich Bergmann, der gemeinsam mit Sohn Raphael zur Gala kam, zurück.
Ebenfalls begeistert von dem gelungenen Abend zeigten sich Jakob Prügger (Autohaus Prügger), ORF-Landesdirektor Gerhard Draxler, Krentschker-Marketingleiterin Claudia Kernbichler, Tina Bauer (Hotel Novapark), „Foon“-Boss Manfred Rath, Unternehmer Carlo Arlati, die Unternehmerfamilie Helga und Ferdinand Paar sowie Tochter Kathi mit Lebensgefährten Gregor Guggemos und viele mehr ...

(V. Wohlgemuth)

Autor:

Lissi Steiner aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.