Hoch über Graz schmeckte der Blick aufs neue Schlossbergmagazin

Gut gelaunt: Hutter, Pürcher, Muhr, Petric
2Bilder
  • Gut gelaunt: Hutter, Pürcher, Muhr, Petric
  • Foto: Werner Krug
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Nur allzu gerne hätte Hausherr Christof Widakovich seinen Erlebnisbiergarten im Restaurant Schlossberg im Rahmen der Präsentation des 17. Schlossberg-Magazin hergezeigt, allein, der Wettergott spielte nicht mit.
Die rund 200 Gäste zeigten sich aber auch indoor gut gelaunt. Auf die neue, 18.000 Stück große Auflage stießen unter anderem GenussHauptstadt-Graz-Chefin Waltraud Hutter, Holding-Graz-Vorstandsdirektorin Barbara Muhr, Opernredoute-Macher Bernd Pürcher, White-Stars-Sänger Walter Reischl, Kabarettistin Marion Petric, Juwelier Klaus Weikhard, Notar Walter Pisk, ivents-Geschäftsführer Markus Lientscher, ORF-Kulinariker Reinhart Grundner, Chirurg Peter Panzenböck mit der Grossauer-Familie, angeführt von "El Patron" Franz, bei Vitello tonnato und weiteren Köstlichkeiten an.

Gut gelaunt: Hutter, Pürcher, Muhr, Petric
Prosit auf das Magazin: W. Pisk mit Gattin, Grossauer, Weikhard, Purkarthofer
Autor:

Christoph Hofer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen