In vino veritas: Gröbl öffnete Weintresore

Strahlend: Karin Gutschi-Gröbl und Werner Gröbl
  • Strahlend: Karin Gutschi-Gröbl und Werner Gröbl
  • Foto: WB photos
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Es war ein besonderer Abend im Wohnpark Gösting, wo sogar die Burg Gösting beleuchtet wurde. Unternehmer Werner Gröbl und seine Ehefrau Karin Gutschi-Gröbl öffneten die 96 Weintresore des Wohnparks, die von allen Grazern gemietet werden können. Auch Bürgermeister Siegfried Nagl ließ es sich nicht nehmen, dabei zu sein und übernahm stellvertretend für den Gemeinderat das Weinfach Nummer 18. "Wir wollten die Tradition des k.u.k. Hoflieferanten Kleinoscheg erhalten, und es war auch üblich, dass ein Kübel des Weines an die Gemeinde geht", erzählt Karin Gutschi-Gröbl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen