Café Graz – eine Serie von Rudi Hinterleitner
„Kuba-Benefiz" am Lendplatz

Silvio Gabriel, wie man ihn kennt – er „lebt“ Latino-Klänge.
2Bilder
  • Silvio Gabriel, wie man ihn kennt – er „lebt“ Latino-Klänge.
  • Foto: Club Lend/Kowatsch
  • hochgeladen von Lisa Ganglbaur

Latino-Bandleader Silvio Gabriel kommt mit einem neuen Video zurück.

Gute Nachrichten für Lendplatzfans und Freunde lateinamerikanischer Musik: Die mittwöchliche Veranstaltungsreihe Latin Live startet heute wieder. Silvio Gabriel und Band werden an acht Abenden (jeweils ab 18 Uhr) für heiße Salsaklänge sorgen. Alle Termine hier.

Von Kuba nach Lend

Der Bursche hat einiges im „Kasten“: Vieles steht in seinem Lebenslauf. Begonnen beim Schiff-Maschinen-Bau über Rad-Mechaniker bis zum Kindergarten-Betreuer, wie jetzt im Marien-Kindergarten der Caritas. Ein Job, der ihn ausfüllt. Aber sein Leben ist die Musik. Silvio Gabriel ist 58, verheiratet, seit 2006 auch österreichischer Staatsbürger.

Begonnen hat alles in Kuba. „Ich war recht gut in der Schule, daher bekam ich vom kubanischen Staat ein Stipendium an der TU in Odessa. Dort blieb ich fünf Jahre. Ein russischer Studienkollege hat mich zur Musik gebracht, mir das Gitarrenspiel beigebracht, wir traten als Duo am Strand auf.“ Das war der Beginn, nach der Heimkehr nach Kuba hatte er zwei Jobs. „In der Werft als Mechaniker und am Strand als Musiker.“ Dann kam die Liebe ins Spiel, als er in Kuba eine Schladmingerin kennenlernte. 1998 zog er zu ihr ins Ennstal, immer seine Gitarre im Gepäck. „Ich habe damals auch bei Charly Kahr in seinem Lokal gespielt.“ Dann übersiedelte er nach Graz und gründete seine Band „Cuba Libre“, mit der er bis jetzt durch die Lande zieht: 50 Konzerte im Jahr.

Neues Musikvideo

Jetzt hat er endgültig musikalisch Fuß gefasst und mit Fritz Jerry sein neuestes Video produziert. „Ich will leben“ heißt der spanische Song auf Deutsch. Und der wird am 4. August im Rahmen der Latino-Nacht am Lendplatz präsentiert, gleichzeitig mit einem kubanischen Benefiz-Event. „Meinen Landsleuten drüben geht es schlecht, wir sammeln für medizinische Ausrüstung wie Masken, Handschuhe, Tests. Das Geld geht sofort an die Hilfsorganisationen in Kuba." Seit Jahren kann er seinen Vater nicht besuchen: „Es ist unmöglich, jetzt einzureisen.“ Und obwohl er sich jetzt „wie ein Grazer Bua" fühlt, klingt seine Musik noch immer nach Kuba …

Silvio Gabriel, wie man ihn kennt – er „lebt“ Latino-Klänge.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgewählte Speaker aus dem Sportbereich: Der Sports Summit zum Auftakt des Fifteen Seconds Festival, der von der WOCHE gehosted wurde, war ein voller Erfolg.
5

Sports Summit
Inspirierende Speaker und erlesene Gäste

Mit dem Fifteen Seconds Sports Summit hosted by WOCHE wurde heute das viertägige Innovationsfestival in Graz eröffnet. Die Speaker-Liste konnte sich sehen lassen. Neben Fußballerin Arianna Criscione sprachen Extrembergsteiger Christian Stangl und viele weitere Gäste aus der Welt des Sports.  Das Volkskundemuseum wie man es noch selten gesehen hat: Für den großen Sports Summit der WOCHE verwandelte sich das Museum am Paulustor in Graz in eine Festivallocation – komplett mit mannshohen Fifteen...

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen