La dolce vita dell'Opera di Graz!

Liebe und Italien, bei der After-Show-Party der Oper Graz...
15Bilder

Bei der "Notte Italiana", der After-Show-Party der Oper Graz wurde bis weit nach Mitternacht das "Süße Leben" gefeiert.

Die Studiobühne in Graz verwandelte sich in eine italienische Nacht und in dieser Nacht wurde ausgelassen im bunten Schein der Discokugel getanzt.

Nach der Vorstellung von Il Trovatore  in der Oper Graz, wechselten die Besucher, die Mitarbeiter, die Schauspieler und auch die Intendantin Nora Schmid den Standort und tauchen ein, in italienisches Flair auf der Studiobühne.

Was macht Italien so besonders? Kulinarisch gesehen sicher die Pizza, der Prosciutto und die Spaghetti mit den leckeren Soßen, aber auch sehr guter Rotwein, würziger Parmesan, feines Olivenöl und unzählige Eissorten kommen aus Italien. Für Autoliebhaber ist Ferrari und Lamborghini ein Augenleuchten, für die Lady's ist natürlich Prada, Gucci, Versace und Cavalli ein höherer Herzschlag und eine Verbindung zu Italien. Jeder kennt die schöne Landschaft der Toskana und jeder von uns ist schon einmal am Strand in Italien gelegen und war fasziniert, wie viele Schirme und Liegen hier Platz finden. Der Fußball, die Oper und die italienische Musik, was wäre Italien ohne diese Erfolge...

Bei der After-Show-Party war der wichtigste Export aus Italien natürlich die Musik. Musik, die ausgelassen feiern lässt und die süße des Lebens verfeinert. Der DJ  war mit all den großen Interpreten aus Italien ausgestattet und hat für uns Gianna Nannini, Eros Ramazzotti, Milva, Umberto Tozzi und Zucchero auf den Plattenteller gelegt und uns zu Felicita, Gloria, Azzuro und Ti Amo tanzen und feiern lassen.

Bei dieser After-Show-Party haben wir das "Dolce Vita" richtig genossen, alle haben im italienischen Rhythmus ausgelassen getanzt und gefeiert. Es ist schon faszinierend wieviel Freude, Glück, Spaß und Liebe immer wieder bei diesen After-Show-Partys versprüht wird.

Daher bin ich noch immer der Meinung, die beste Party in Graz ist die "After-Show-Party" auf der Studiobühne-der Oper Graz.

Für mich schon jetzt ein Pflichttermin, die nächsten After-Show-Party's.
Am 20. Jan 2018 im Anschluss an das Musical „Ragtime“ und am
20. Apr 2018 im Anschluss an die Oper „Il viaggio a Reims“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen