Lorenz Friedrich mit Marlene Lübke-Ahrens & Wolfgang Novotny

  • Foto: Friedrich, Lübke-Ahrens, Novotny
  • hochgeladen von WOCHE Graz

Ausstellungsdauer: 07. Mai – 09. Juli 2017

Der junge bildende Künstler Lorenz Friedrich hat für seine Kollaboration die zwei Architekturstudierenden Marlene Lübke-Ahrens und Wolfgang Novotny eingeladen gemeinsam mit ihm eine Arbeit für the smallest gallery zu konzipieren. Anhand einer digitalen Rekonstruktion der Erschließungsfläche des Schaufensters wird dieses neu interpretiert. Somit wird eine andere Sichtweise und Wahrnehmung der (räumlichen ) Situation möglich. Die kleinen BetrachterInnen, modellhafte Miniaturfiguren aus Holz geschnitzt, nehmen diesen Ort ein und passen sich den Möglichkeiten des Raums an. An der Schnittstelle zwischen Fiktion und Realität wird die Rezeption des Schaufensters als Kunstort in einen neuen Kontext gestellt.
***************************************************************************
Lorenz Friedrich, *1988 St. Veit an der Glan, Absolvent Akademie der bildenden Künste Wien, Textuelle Bildhauerei bei Heimo Zobernig. Lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Wien und Kärnten www.lorenzfriedrich.com

Marlene Lübke-Ahrens, *1992 Stuttgart, Architekturstudierende Akademie der bildenden Künste Wien. Diverse Bühnenbildassistenzen und erstes eigenes Bühnen- und Kostümbild. Lebt in Wien marleneluebke-ahrens.jimdo.com

Wolfgang Novotny, * 1990 Grieskirchen, Architekturstudierender Akademie der bildenden Künste Wien. Lebt in Wien
***************************************************************************

Ausstellung im Rahmen der Galerientage 2017 | aktuelle kunst in graz

Wann: 09.07.2017 ganztags Wo: the smallest gallery, Grieskai 2, 8020 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE Graz aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.