Oliver Zeisberger und die Krise...

Als selbständiger Unternehmer ist Oliver Zeisberger aber auch in dieser radiofreien Zeit bis Mai auf vielen Bühnen im ganzen Land anzutreffen, um zu moderieren. Auch die Kommunikationstrainings laufen weiter.
  • Als selbständiger Unternehmer ist Oliver Zeisberger aber auch in dieser radiofreien Zeit bis Mai auf vielen Bühnen im ganzen Land anzutreffen, um zu moderieren. Auch die Kommunikationstrainings laufen weiter.
  • Foto: Zeisberger
  • hochgeladen von Wolfgang Nußmüller

Er weckt zurzeit nur mehr privat: Der steirische ORF Frühmoderator Oliver Zeisberger gönnt sich eine 4-monatige Auszeit, um sein Master-Studium an der Karl-Franzens-Universität abzuschließen. Das Thema der Masterthese: „Krisenkommunikation in Unternehmen“ beschäftigt sich damit, wie man in Krisen richtig und effizient kommuniziert, wie man Krisen möglichst schnell und möglichst unbeschadet übersteht und wie man Krisen aufspüren kann, um gar nicht erst soweit zu kommen. „Ich hab die Urlaube von drei Jahren zusammen gelegt, um in Ruhe recherchieren, lesen und schreiben zu können“, sagt der steirische Kommunikator.

Als selbständiger Unternehmer ist er aber auch in dieser radiofreien Zeit bis Mai auf vielen Bühnen im ganzen Land anzutreffen, um zu moderieren. Auch die Kommunikationstrainings laufen weiter.

„Was ich nicht vermisse: das Aufstehen um 3:30 Uhr! Was ich schon vermisse: die Menschen, die mit Radio Steiermark und dem Zeisi in den Tag hinein starten!“

Sprachs, und setzt sich an den Computer um am nächsten Kapitel weiter zu schreiben...

Homepage von Oliver Zeisberger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen