Pre-Opening: So sieht Konstantin Filippous Arravané Kantina im Merkur Campus aus

Hereinspaziert: Konstantin Filippou lädt in seine Arravané Kantina.
6Bilder
  • Hereinspaziert: Konstantin Filippou lädt in seine Arravané Kantina.
  • Foto: Merkur Versicherung
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Alles neu, alles durchdacht und bis aufs kleinste Detail abgestimmt: Konstantin Filippou lud gemeinsam mit den Merkur-Vorständen zum Pre-Opening in seine Arravané Kantina, die am Samstag eröffnet. 

Jetzt aber. Coronabedingt musste Konstantin Filippou mit der Eröffnung seines Grazer Restaurants im neuen Merkur Campus in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße warten. Am kommenden Samstag ist es aber soweit und das Team der Arravané Kantina begrüßt seine Gäste. Filippou ist gebürtiger Grazer mit griechischen Wurzeln und hat in Wien bereits zwei Sterne und fünf Hauben erkocht. Nun ist die Vorfreude über die Eröffnung am 4. Juli in Graz groß, doch vorab gab es ein Pre-Opening, bei dem neben Gastronom Konstantin Filippou die Merkur-Vorstände Ingo Hofmann, Christian Kladiva und Helmut Schleich geladene Gäste im Lokal willkommen hießen. Natürlich durfte neben der Besichtigung der Räumlichkeiten eine Kostprobe nicht fehlen.

Großzügig: Die Arravané Kantina bietet über 80 Sitzplätze, zudem gibt es einen Gastgarten, der auf die Rückseite des Gebäudes hinausgeht.
  • Großzügig: Die Arravané Kantina bietet über 80 Sitzplätze, zudem gibt es einen Gastgarten, der auf die Rückseite des Gebäudes hinausgeht.
  • Foto: Gerhard Wasserbauer
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Stolz und dankbar

"Wenn das Richtige zusammen findet, kann es nur gut werden. Wir freuen uns, dass wir zusammen mit Konstantin für unsere Mitarbeiter und für Graz etwas Besonderes und Einmaliges möglich machen können", strahlte Ingo Hofmann. Dem Team gratulierten etwa AK-Präsident Josef Pesserl, Vizebürgermeister Mario Eustacchio, Stadtrat Günter Riegler, ÖVP-Klubobfrau Daniela Gmeinbauer, SPÖ Graz-Chef Michael Ehmann, Grüne-Klubobmann Karl Dreisiebner, Niko Swatek von den Neos und weitere Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
„Wir arbeiten seit über drei Jahren an diesem Projekt, das nun endlich die Menschen hier erfreuen kann. Wir sind sehr stolz und dankbar, dass man uns so eine Aufgabe zugetraut hat“, so Filippou, der nach Wien nun auch in Graz gastronomisch Fuß fasst.

Herrenrunde: Die Merkur Vorstände Ingo Hofmann (1. v. l.), Christian Kladiva (2. v. l.) und Helmut Schleich (5. v. l.) begrüßten Stadtrat Günter Riegler (3. v. l.), AK-Präsident Josef Pesserl (4. v. l.) und Vizebürgermeister Mario Eustacchio (ganz rechts)
  • Herrenrunde: Die Merkur Vorstände Ingo Hofmann (1. v. l.), Christian Kladiva (2. v. l.) und Helmut Schleich (5. v. l.) begrüßten Stadtrat Günter Riegler (3. v. l.), AK-Präsident Josef Pesserl (4. v. l.) und Vizebürgermeister Mario Eustacchio (ganz rechts)
  • Foto: Merkur Versicherung
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Sitzen, reden, genießen

Worauf dürfen sich die Gäste freuen? Die Arravané Kantina steht für österreichisch-mediterrane Küche, frische Grill- und Schmorgerichte sowie Pinsa aus dem Pizzaofen. "Die Kantina ist Arravané zum Sitzen, zum Reden und Genießen", heißt es auf der Website.  Die Arravané Kantina soll keine Bürokantine, aber auch kein exquisites Restaurant sein, sondern gutes Essen zu fairen Preisen bieten. Als Küchenchef konnte der Grazer Stefan Edelsbrunner gewonnen werden, Standortleiterin ist Nora Pein.

Führungsteam in Graz: Stefan Edelsbrunner, Konstantin Filippou und Nora Pein (v. l.) zeichnen in der Arravané Kantina verantwortlich.
  • Führungsteam in Graz: Stefan Edelsbrunner, Konstantin Filippou und Nora Pein (v. l.) zeichnen in der Arravané Kantina verantwortlich.
  • Foto: Gerhard Wasserbauer
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Die Kantina wird montags und dienstags von 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr, mittwochs bis freitags von 11:30 Uhr bis 22:30 Uhr sowie samstags von 18 bis 22:30 Uhr geöffnet sein.
Das Kafé lädt bereits seit 15. Juni montags bis freitags von 06:30 Uhr bis 18 Uhr ein.
Alle Informationen gibt es hier.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen