Società Dante Alighieri: 70 Jahre Italien- Feeling an der Mur

Die Gäste des Empfangs im Rathaus rund um Günter Riegler (3. v. r.), Thomas Rajakovics (2. v. l.) und Guiseppe Perna (1. v. r.) ließen Italien hochleben.
  • Die Gäste des Empfangs im Rathaus rund um Günter Riegler (3. v. r.), Thomas Rajakovics (2. v. l.) und Guiseppe Perna (1. v. r.) ließen Italien hochleben.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Bella Italia: Zum 70-Jahr-Jubiläum, das die Società Dante Alighieri Comitato di Graz, die Gesellschaft zur Pflege und Verbreitung der italienischen Sprache, dieses Jahr feiert, gab es im Rathaus einen temperamentvollen Empfang. Giuseppe Perna, Geschäftsführer von "iVents" und Vizepräsident der Società, sorgte an der Gitarre für richtige Stimmung, Stadtrat Günter Riegler unterhielt sich in fließendem Italienisch, und Società-Vizepräsidentin Giulia Nosari brachte gleich den ganzen Chor des BG Kirchengasse mit. "Tutto il meglio", gratulierte auch Gemeinderat Thomas Rajakovics.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen