SPKTRM#02

die neue Veranstaltungserie im Dom im Berg. Elektronische Musik jeglicher Couleur trifft auf Visual Arts in Zusammenarbeit mit Grazer Veranstalter*Innen und Labels.

Für die 2. Ausgabe von SPKTRM konnte die Diagonale, das Festival des österreichischen Films gewonnen werden. Während im Filmprogramm tagsüber die Neufassung des im Jahre 1998 von Peter Hörmanseder (maschek) gedrehten Filmes Orchester 33 ? gezeigt wird, finden sich des Abends Musiker*innen rund um die Orchesterleiter Christof Kurzmann und Christian Fennesz im Dom im Berg zu einem Konzert ein.
In weiterer Folge entwickelt sich das Klangspektrum der Nacht von Akustischem und
Elektronischem, Easy Listening, Breakbeats und Jazz bis hin zu verspultem House und Disco.
So gibt der aus dem englischen Portsmouth stammende DJ & Produzent Leon Vynehall sein erstes Gastspiel in Graz. Im Moment führt kein Weg an ihm vorbei mit Releases auf Martyns 3024 Label, Aus Music und Rush Hour sowie in Kürze auch auf Gerd Jansons Running Back.
Zuvor aber präsentiert das renommierte Elektronik-Duo Ogris Debris aus Wien ihren ersten Longplayer namens Constant Spring, welcher im April auf Affine Records erscheinen wird. Dabei schaffen sie mühelos den dreibeinigen Spagat zwischen druckvollem House, elektronischem Pop und verspielter Musikalität.

Lokaler Support kommt vom berühmt berüchtigten Grazer Urgestein Puschmann sowie von Newcomer Attila aus dem Hause Bon Bon.

---------------------------
SPKTRM#02 hosted by Diagonale. Festival des österreichischen Films

_konzert
Orchester 33 1/3 Revisited
ft. Christof Kurzmann, Christian Fennesz u.a.

_club
Leon Vynehall (3024, Rush Hour Recordings | uk)
Ogris Debris live (Affine Records | at)

_support:
Puschmann (Hausboot)
Attila (BonBon)

TICKETS
EUR 13,- Vorverkauf
EUR 15,- Abendkassa

Info: www.spielstaetten.at

Wann: 11.03.2016 22:00:00 Wo: Dom im Berg, Schloßbergplatz 1, 8010 Graz auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen