Vortrag über Präventivmaßnahmen gegen Einbrüche

In Graz sind die Einbrüche stark gestiegen, zuletzt haben sie sich fast verdoppelt! Nach wiederholten Einbrüchen rund um den Ruckerlberg wurde die Initiative „Nachbar passt auf“ gestartet. Ziel ist es im Rahmen eines Informations-Abend mögliche Präventivmaßnahmen aufzuzeigen. Jeder kann dann für sich überlegen, welche Mittel er einsetzt. Wichtig ist es, sich zu vernetzen und gemeinsam etwas gegen die wachsende Kriminalität zu unternehmen und Verdächtiges der Polizei melden. Unterstützt wird der Abend durch einen entsprechenden Vortrag der Polizei.
Es geht auch um ein besseres Zusammenleben, weil gute Nachbarschaft verbindet!
Veranstalter: Interessensgemeinschaft Waltendorf-Ries, Mag. Dr. Peter Wochesländer
Ort: Pfarrsaal Graz-Ragnitz, Ragnitzstraße 168
Termin: 4. Juli 2013 um 19h
Ablauf:
Begrüßung Bezirksvorsteher Ing. Szettele
Situation und Umfeld Dr. Wochesländer
Präventivmaßnahmen Chefinspektor Ebenschweiger Polizei Graz
Diskussion

Wann: 04.07.2013 19:00:00 Wo: Pfarrsaal, Ragnitzstr. 168, 8047 Graz auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen