Welscher Stub'n: Die Bodenständigkeit steht noch stärker im Fokus

Steirische Schmankerl mit hochqualitativen Produkten aus der Region: So will Georg Leitner seine Gäste bewirten.
2Bilder
  • Steirische Schmankerl mit hochqualitativen Produkten aus der Region: So will Georg Leitner seine Gäste bewirten.
  • Foto: Foto Jörgler
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Seit mittlerweile über zehn Jahren ist die Welscher Stub'n aus der Schmiedgasse nicht mehr wegzudenken. Hausherr Georg Leitner setzt dabei neben Gemütlichkeit und Flair vor allem auch auf Regionalität. "Die Grundwertigkeit der Produkte wird immer wichtiger. Die Leute wollen ein gutes Gulasch ebenso wie ein Kalbswiener, auch saisonale Produkte wie Eierschwammerl oder Wildgerichte sind im Kommen", sagt der gebürtige Weststeirer, der einer Gastro-Familie entstammt. Seinen Traum, das "Land nach Graz" zu bringen, verwirklichte er im Jahr 2007. "Charly Temmel hat mir damals einen Tipp gegeben, dann haben wir aufgesperrt."
Mittlerweile wurden die Räumlichkeiten vergrößert, "dort, wo früher eine Farbenhandlung war, speisen jetzt unsere Gäste", schmunzelt Leitner.

Steirische Schmankerl mit hochqualitativen Produkten aus der Region: So will Georg Leitner seine Gäste bewirten.
Seit über zehn Jahren Hausherr der Welscher Stub'n im Herzen von Graz: Georg Leitner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen