Anzeige

Voitsberg
Willi Gabalier mit Natalie Holzner bei Dreharbeiten für ServusTV

37Bilder

Für eine neue Sendung auf ServusTV stehen Willi Gabalier und Natalie Holzner derzeit gemeinsam vor der Kamera. Großer Höhepunkt der Dreharbeiten war eine Showaufzeichnung am vergangenen Wochenende in der Steiermark.

„Heimatsterne“, so heißt ein neues Fernsehformat auf ServusTV, für das sich Willi Gabalier derzeit auf Suche nach besonderen Talenten in ganz Österreich begibt. Eine Woche lang fanden nun auch Dreharbeiten für eine Folge aus der Steiermark statt. Im Fokus stand dabei die Region rund um Voitsberg, die Heimat von Schlagerstar Natalie Holzner. Während die Künstlerin derzeit in sämtlichen großen Fernsehshows zu Gast ist, wie kürzlich erst in der „Starnacht am Wörthersee“ oder beim großen „Wenn die Musi spielt – Open Air“, wird die 28-Jährige Steirerin an der Seite des Dancing Stars auch als Stargast in dieser TV-Show zu sehen sein.

Wie genau die Sendung aufgebaut ist, wurde noch nicht verraten. Erste Einblicke konnten Steirerinnen und Steirer jedoch am vergangenen Sonntag gewinnen. Dort wurde als großer Höhepunkt der Produktionsarbeiten und unter strenger Einhaltung der Corona-Maßnahmen, ein Showevent auf der Burgruine Obervoitsberg aufgezeichnet, das von Natalie Holzner moderiert wurde. Für weitere Stimmung sorgte dabei u.a. auch das Schneiderwirt Trio. Die fertige Sendung wird es demnächst auf ServusTV zu sehen geben.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen