100 Schlafsäcke für Grazer Obdachlose

Caritas-Bereichsleiter Franz Waltl, Generalvikar Erich Linhardt, Gigasport-Vorstand Andreas Zinschitz und freiwillige Helferin Martina Rosenberger bei der Übergabe der Schlafsäcke
  • Caritas-Bereichsleiter Franz Waltl, Generalvikar Erich Linhardt, Gigasport-Vorstand Andreas Zinschitz und freiwillige Helferin Martina Rosenberger bei der Übergabe der Schlafsäcke
  • Foto: Caritas
  • hochgeladen von Stefan Haller

Gigasport unterstützt das Kältetelefon der Caritas und spendet 100 Schlafsäcke für Obdachlose. „Es ist eine Selbstverständlichkeit für uns, zu helfen, damit Menschen sich vor der Kälte schützen können“, erklärt Gigasport-Vorstand Andreas Zinschitz.
Ein Schlafsack ist Teil eines Notpaketes, das die Caritas-Helfer Obdachlosen anbieten, die nicht in einer Notschlafstelle untergebracht werden wollen. „Im Namen dieser Menschen bedanke ich mich herzlich bei Gigasport für diese großzügige Unterstützung“, so Generalvikar Erich Linhardt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen