Kunsthaus Graz
3.500 Euro für die Steirische Kinderkrebshilfe

Michael Schunko (Kunsthaus Café), Barbara Steiner (Kunsthaus Graz) und Mario Walcher (Steirische Kinderkrebshilfe) freuen sich über die erreichten 3.500 Euro für die Steirische Kinderkrebshilfe. (v.l.n.r.)
  • Michael Schunko (Kunsthaus Café), Barbara Steiner (Kunsthaus Graz) und Mario Walcher (Steirische Kinderkrebshilfe) freuen sich über die erreichten 3.500 Euro für die Steirische Kinderkrebshilfe. (v.l.n.r.)
  • Foto: Johanna Lamprecht | FUGcollective
  • hochgeladen von Christian Pendl

„Nimm ein Stück & schenke damit Glück“ hieß es kürzlich im Kunsthaus Graz.
Gemeinsam mit dem Kunsthauscafé veranstaltete das Kunsthaus im Juni zum ersten Mal einen Upcycle Markt. Retro-Milchflaschen, Omas Töpfe oder Bücher aus dem Kunsthaus-Shop – all das wurde den Besucherinnen und Besuchern gegen eine freiwillige Spende angeboten. Nun konnte der Scheck mit dem Reinerlös von 3.500 Euro an Mario Walcher von der Steirischen Kinderkrebshilfe übergeben werden.

Fortsetzung geplant

„Ich freue mich, dass wir hier im Kunsthaus Graz die Möglichkeit hatten, gemeinsam mit dem Kunsthauscafé und unserem Shop dieses Projekt zu organisieren. Mit dem Upcycle Markt fanden zahlreiche Objekte – von Küchenzubehör bis Lesestoff – neue Verwendung. Mit dem Erlös können wir dazu beitragen, die Betreuung erkrankter Kinder und die Unterstützung betroffener Familien zu erleichtern. Wir wollen die Upcycle Märkte künftig fortsetzen“, so Kunsthaus-Leiterin Barbara Steiner.

Autor:

Christian Pendl aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.