70. Bauernbundball am 1. März: Andreas Gabalier gibt sich die Ehre

Programmpräsentation: Bauernbunddirektor Franz Tonner (l.) mit Superstar Andreas Gabalier
  • Programmpräsentation: Bauernbunddirektor Franz Tonner (l.) mit Superstar Andreas Gabalier
  • Foto: Steirischer Bauernbund
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Zum Jubiläum des Bauernbundballs warten besondere Schmankerl auf die Besucher.

Sauguat – frei nach dem Motto des diesjährigen Bauernbundballs, liest sich auch das Programm sauguat. Als große Überraschung und zur großen Freude von Baurnbunddirektor Franz Tonner, wird heuer Volks Rock'n'Roller Andreas Gabalier die Stadthalle am 1. März zum Beben bringen. 

Gabalier-Brüder im Einsatz

"Der Steirische Bauernbundball kombiniert Tradition, Moderne, Spaß und Lebensfreude", meint Tonner, der sich freut, dass auch heuer wieder rund 16.000 Ballbesucher "zünftig auftanzen" werden. 
Zum 70. Jubiläum des bekannten Balls ist man auch stolz auf Gabalier als Stargast. "Wir wollten den Menschen zum Jubiläum neben der tollen Kulisse und der Kulinarik einen richtigen Superstar präsentieren und freuen uns, dass Andreas Gabalier zugesagt hat", strahlt der Bauernbunddirektor. Aber Andreas ist nicht der einzige aus dem Gabalier-Clan, der vertreten sein wird. Bruder und Profitänzer Willi Gabalier wird auch heuer traditionell den Auftanz machen.

Buntes Programm

Neben Gabalier werden auch Die Draufgänger, Smash, Marc Pircher und Melissa Naschenweng für gute Stimmung sorgen. 
Weiters wartet der Bauernbundball mit einer Schmankerlstraße, einer Modenschau und vielen weiteren Highlights auf.
Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, dem 18. Jänner 2019. Diese sind im Büro des Steirischen Bauernbundes in der Krottendorfer Straße 79 (Steiermarkhof) erhältlich. Zudem gibt es ein limitiertes Kontingent bei Ö-Ticket und im Zentralkartenbüro. Der Preis liegt bei 37 Euro. Alle Infos unter: www.bauernbundball.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen