Hochwasser
Am Thalersee war heute "Land unter"

Alle meine Entlein ... – das Thalerseerestaurant hatte dank Hochwasser neue Gäste.
2Bilder
  • Alle meine Entlein ... – das Thalerseerestaurant hatte dank Hochwasser neue Gäste.
  • Foto: Berufsfeuerwehr Graz
  • hochgeladen von Roland Reischl

Es sind (mittlerweile) fast friedliche Bilder vom Thalersee bei Graz: Im an den See grenzenden Restaurant schwimmen die Enten im Gastgarten, der Mindestabstand wird brav eingehalten ...

Harter Hochwasser-Einsatz

Der Hintergrund ist weniger friedlich, verantwortlich dafür sind schwere Unwetter und Überschwemmungen in der letzten Nacht. Vor allem der Thalerbach konnte die massiven Wassermengen nicht mehr aufnehmen und ist übergetreten, zum Glück wurden keine Personen verletzt. In der Zeit von gestern abend bis heute früh wurden seitens der Berufsfeuerwehr mehr als 50 Einsätze abgearbeitet.
Branddirektor-Stellvertreter Heimo Krajnz erläutert: „80 Männer der Berufsfeuerwehr bewältigten das hohe Einsatzaufkommen. Neben zeitkritischen Menschenrettungen wurden vorwiegend Pumparbeiten und technische Hilfeleistungen durchgeführt. Besonders stark betroffen war der Bereich Gösting und Thal. Durch das professionelle Zusammenwirken aller Katastrophenschützer konnten Menschenleben gerettet sowie ein größerer Sachschaden verhindert werden. Durch das rasche Absenken des Mühlganges konnte eine Eskalation der Lage verhindert werden."
Die Freiwillige Feuerwehr Graz stand mit drei Fahrzeugen im Stadtgebiet im Einsatz. Auch heute sind am Nachmittag/gegen Abend kräftige Schauer oder Gewitter möglich.

Die größten Einsätze

Baum auf Stromleitung, Stiftingtalstraße
· Wassereinbruch Straße, Hauersteig
· Person aus Lift befreien, Dr. Robert Graf Straße
· Wassereinbruch Straße, Radegunder Straße
· Person aus PKW befreien, Judendorfer Straße
· Person aus PKW befreien, Tiefenbachstraße
· Pumparbeiten, Nepomukgasse
· Pumparbeiten, Thalstraße
· PKW bergen, Robert Mlekus Weg
· Person aus Lift befreien, Berliner Ring
· Pumparbeiten, Thalbachweg (Wassereintritt im Haus)
· Pumparbeiten, Raachgasse (Keller unter Wasser)
· Pumparbeiten, Laudongasse (überlaufender Kanal)
· Pumparbeiten, Elisabethinergasse (Wasser im Heizraum)
· Person aus Lift befreien, Waltendorfer Hauptstraße
· PKW bergen, Thalstraße (Fahrzeug droht in den Bach zu stürzen, keine Personen im Fahrzeug)
· Pumparbeiten, Anton Kleinoscheg Straße (Wasser in der Tiefgarage)
· Pumparbeiten, Schloßplatz (Wasser im Keller)
· Brand in elektr. Anlage nach Blitzschlag, Janneckweg

Alle meine Entlein ... – das Thalerseerestaurant hatte dank Hochwasser neue Gäste.
Spannende Bilder vom Thalersee ...

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen