Beppe Gambetta

Seit Jahren zählt er zu den weltbesten Gitarristen: Beppe Gambetta. Der Saitenzauberer und Sänger aus Genua, der schon mit zahlreichen Meistern der Akustikszene wie Gene Parsons, Patty Larkin, Don Ross, David Grisman zusammenarbeitete und unter anderem mit Dan Cray die tradition der „brother duets“ wiederbelebte, macht heuer wieder Station in der Brücke.
Kunstfertige Intensität und das Wissen von traditionellen Stilen treffen sich mit Beppe Gambettas Kompositions- und Arrangeurgeschick zu einem wahrhaft virtuosen Rendez-vous – und öffnen gleichzeitig neue aufregende Türen zur Welt des Flatpicking, des Zupfens der Gitarrensaiten mit einem kleinen Plektrum: die Spezialität Gambettas.
Was Beppe Gambetta damit spielerisch-leicht aus Bluegrass, Swing, Ragtime, Folk, Klassik und manchmal auch Gesang zubereitet, sollte man sich nicht entgehen lassen!

Wann: 25.11.2011 20:00:00 Wo: Verein Die Brücke, Grabenstraße 39, 8010 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Verein Die Brücke aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.