Daheim gibt’s viele Vorteile

Schönstes "Einkaufszentrum" der Steiermark: In der Grazer Innenstadt wird nicht nur zu Weihnachten jeder fündig.
  • Schönstes "Einkaufszentrum" der Steiermark: In der Grazer Innenstadt wird nicht nur zu Weihnachten jeder fündig.
  • Foto: Alois Fischer
  • hochgeladen von Marcus Stoimaier

"Einkaufen daheim" – unter diesem Motto starteten wir in der vergangenen Woche eine Serie, mit der wir gerade in der Vorweihnachtszeit die heimische Wirtschaft stärken wollen. Heute beleuchten wir, welche Vorteile es für den Konsumenten bringt, den Einkauf "daheim" zu erledigen.
"Wir raten grundsätzlich dazu, die Waren vor Ort im Geschäft einzukaufen", stellt Bettina Schrittwieser, Abteilungsleiterin des Konsumentenschutzes bei der Arbeiterkammer, klar.

Die Expertin sagt, warum wir Konsumenten uns letztendlich zu einem Einkauf vor Ort entscheiden sollen:

- Beratung: Nur im Geschäft vor Ort ist oftmals eine fachliche Beratung möglich, nimmt sich der Verkäufer die nötige Zeit – was natürlich vor allem bei größeren Anschaffungen von Bedeutung ist."
- Ansprüche bei Mängeln: "Wenn ich etwa bei einem Elektrohändler in Graz einen Fernseher kaufe und der funktioniert aus irgendwelchen Gründen nicht, ist es natürlich viel leichter, das vor Ort persönlich mit dem Verkäufer abzuklären und etwaige Mängel geltend zu machen."
- Geringeres Risiko: "Beim Kauf vor Ort ist auch das Risiko, einem Betrüger aufzusitzen, nicht gegeben – die Ware gibt’s ja nur gegen Bezahlung."
- Transportwege: "Nicht außer Acht lassen sollte man den Umwelt-Aspekt – wenn ich eine Ware vor Ort kaufe, ist sie ja schon da, braucht nicht mehr von wo auch immer angeliefert zu werden. Das gilt vor allem auch bei Lebensmitteln."
- Sicherung von Arbeitsplätzen: "Nicht zuletzt stärkt man durch einen Einkauf vor Ort natürlich auch die heimische Wirtschaft, was wiederum auch den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region sicherstellt. Es ist ja auch unser Bestreben, die Kaufkraft vor Ort zu halten."


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen