Das Smartphone als Lern-Basis: Neue paukino-App präsentiert

Mit der paukino-App kann überall gelernt werden.
  • Mit der paukino-App kann überall gelernt werden.
  • Foto: Fotolia/Syda
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Die Jugend von heute lernt längst nicht mehr nur analog: Eine neue, in Graz entwickelte App unterstützt dieses Unterfangen jetzt. Um das Lernen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Volkswirtschaft vor allem für die Matura zu erleichtern, können Schüler die paukino-App verwenden. "Es gibt über 100 Module, die jederzeit auf dem Smartphone oder Tablet abgerufen werden können. Sämtliche Aufgaben wurden von Pädagogen mit jahrelanger Unterrichtserfahrung entwickelt. Es geht vor allem um das spielerische Lernen", gibt Christian Benko Auskunft. Infos: www.paukino.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen