Fotoausstellung im Rathaus eröffnet

artist-in-exile: Ammar Khadour aus Damaskus.
  • artist-in-exile: Ammar Khadour aus Damaskus.
  • Foto: Kulturvermittlung Steiermark
  • hochgeladen von Stefan Haller

Kulturstadtrat Günter Riegler hat diese Woche eine Ausstellung von Ammar Khadour und Valerie Fritsch in der Fotogalerie des Rathauses eröffnet. Khadour, geboren 1991 in Damaskus, ist 2018 artist-in-exile der Kulturvermittlung Steiermark. Die Grazerin Valerie Fritsch arbeitet als Schriftstellerin und Fotokünstlerin. Aus einem unterschiedlichen kulturellen Hintergrund kommend finden sich Annäherungen, Berührungspunkte und Überschneidungen, die eine Gegenüberstellung ihrer künstlerischen Positionen reizvoll erscheinen lassen. Die Ausstellung ist ein Projekt der Kulturvermittlung Steiermark.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen