Für Kleine wie Große: Grazer Kasperltheater jetzt kostenlos online

Jetzt daheim anschauen: Kasperls Abenteuer gibts online auf der Website der Stadt Graz.
  • Jetzt daheim anschauen: Kasperls Abenteuer gibts online auf der Website der Stadt Graz.
  • Foto: Grazer Kasperltheater
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Wie wichtig Lachen und vertraute Dinge in schweren Zeiten sind, weiß man. Jetzt meldet sich auch der Publikumsliebling kleiner wie großer Grazer: Der Kasperl. Raoul Riegler, Gründer des Grazer Kasperltheaters, stellt der Stadt Graz einige seiner Kasperl-Folgen kostenlos zur Verfügung, die online abgerufen werden können.

Auch Erwachsene sind Fans

"Wir haben das Kasperltheater 1982 gegründet und haben derzeit zwischen 80 und 120 Puppen", erklärt Riegler, der sonst sein Publikum live unterhält, aber aufgrund der Coronakrise auch pausieren muss. "Wir freuen uns unheimlich, dass wir den Grazerinnen und Grazern dieses tolle Angebot machen können und ich kann allen das Grazer Krasperltheater ans Herz legen", outet sich auch Jugendstadtrat Kurt Hohensinner als Fan.
Dass Kasperl-Anhänger aber nicht nur jüngere Semester sind, stellt Riegler dar: "Die Hälfte unserer Zuseher sind Erwachsene."

Kasperl und seine Abenteuer

Also braucht man in Zeiten von Heimisolation und Quarantäne gar keine Kinder als Ausrede um das Kasperltheater zu genießen. Ein Besuch auf der offiziellen Website der Stadt Graz genügt und schon kann gelacht werden.
Folgende Aufführungen stehen kostenlos online zum Download bereit:

  • Der Kranke Osterhase
  • Kasperl auf der Schatzinsel
  • Der Sandmann aus "Hänsel und Gretel" aus dem Kristallwerk, Das Podium
  • Zickenlied aus "Aschenbrödel" aus dem Orpheum Graz, Das Podium

Hier geht es zu den Kasperl-Abenteuern! Viel Spaß!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen