Verein Fahrgast äußert Kritik
Getrübte Freude über Linie 65 in Graz

Die Haltestelle Puntigam sollte künftig eigentlich durchgehend mit dem Grazer Norden verbunden sein.
  • Die Haltestelle Puntigam sollte künftig eigentlich durchgehend mit dem Grazer Norden verbunden sein.
  • Foto: prontolux/meinbezirk
  • hochgeladen von Fabian Prettner

Ab dem 26. November gibt es für den Busverkehr im Grazer Westen Neuigkeiten zu beachten. Mit den neuen Streckenführungen sind jedoch nicht alle glücklich.

GRAZ. Die Linie 65 verkehrt künftig auf der Strecke Puntigam Bahnhof – Grottenhofstraße – Reininghaus – Gösting und ersetzt im Nordwesten der Stadt die bisherige Linie 85. Vom Verein Fahrgast in Graz, einer Interessenvertretung der steirischen Öffi-Fahrer, wird diese Neuerung grundsätzlich begrüßt es gibt jedoch Kritik an der Umsetzung des Abendverkehrs.

"Flickerlteppich" in der Kritik

Konkret spricht "Fahrgast" die Aufteilung der Linie 65 in zwei Linien, 65A Grottenhofstraße – Gösting und 65E Puntigam – Kapellenwirt ab 20 Uhr am Abend an. Dadurch fallen drei Haltestellen zwischen den beiden Linien aus der Verbindung heraus, und es gibt am Abend sowie an Sonntagen keine durchgehende Tangente im Grazer Westen. Der Verein Fahrgast fordert daher, dass die Linie bis Betriebsschluss auf der ganzen Strecke geführt wird, sowie einen getakteten Anschluss an die S-Bahn am Knoten Puntigam.

Mehr zu Grazer Öffis

Bus und Bim fahren wie gewohnt

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen