Grammy-Preisträger LORIN SKLAMBERG erstmals solo in der BRÜCKE

Als ein „kostbares Juwel”, beschreibt ihn der amerikanische Musik-Kritik-Papst Robert Christgau, ein Stück „Genialität” attestiert ihm Pete Seeger, Symbolfigur der Protestsongbewegung: Lorin Sklamberg, Grammy-Gewinner und Lead-Sänger der legendären New Yorker Band „Klezmatics“, ist einer der wichtigsten Repräsentanten jiddischer Kultur, wenn nicht der Sänger aus der jiddischen Musikwelt. Wir freuen uns, dass uns Lorin Sklamberg mit einem seiner raren Solo-Konzerte beehrt.
Der Grammy-Preisträger versteht es wie kein Zweiter, in der Interpretation eines Stückes den ureigenen Ton zu treffen. Sklamberg begleitet sich dabei selbst auf Gitarre und Akkordeon.
Sein Repertoire reicht von Woody-Guthrie-Songs über chassidische Nigunim, jiddische Arbeiter- und Protestlieder bis hin zu neu arrangierten traditionellen Yiddish-Songs.
Die Klänge, die Lorin Sklamberg

Wann: 26.03.2012 20:00:00 Wo: Verein Die Brücke, Grabenstraße 39, 8010 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Verein Die Brücke aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.