"Graz engagiert" – Die Stadt im Zeichen des Ehrenamtes

Ein großes Danke an die Ehrenamtlichen: 
K. Hohensinner (l.) und Co.
  • Ein großes Danke an die Ehrenamtlichen:
    K. Hohensinner (l.) und Co.
  • Foto: Fischer
  • hochgeladen von Stefan Haller

Bereits zum vierten Mal steht heuer das Grazer Rathaus am Nationalfeiertag ganz im Zeichen des Ehrenamtes inklusive buntem Programm mit prominenten Gästen und toller Musik. An 70 Informationsständen kann man sich über die verschiedenen ehrenamtlichen Angebote in Graz informieren, aber sich auch selbst melden, um mitzuhelfen. Speziell für "Graz engagiert" wurde außerdem ein großes Danke-Schild, unterschrieben von Passanten der Herrengasse, angefertigt. „Eine Stadt ohne Ehrenamt wäre eine äußerst arme Stadt. Zum Glück ist Graz in diesem Zusammenhang sehr reich", so Sozialstadtrat Kurt Hohensinner.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen