Grazer Apps: Gratis oder umsonst?

5Bilder

Die WOCHE hat sich gemeinsam mit den App-Designern und TU-Studenten Florian Strasser und Andrej Reichmann verschiedene Apps für Graz genauer angeschaut. Die Auswahlkriterien waren: gratis, für Android und iPhone erhältlich und kategorisch abwechslungsreich.
Einfallsreichtum und Umsetzung können sich sehen lassen.

Fan-App: SK Sturm

Diese App ist für eingefleischte Sturm-Fans genau das Richtige und bietet News, Informationen zum Verein, den Spielern und Spielen aber auch Live-Ticker und Webradio bei Heimspielen.
Note: 2 +
+ sehr schön und übersichtlich gestaltet
+ App bietet aktuelle Informationen
+ Live-Ticker und Webradio (bei Heimspielen) möglich
- Community ist nur über Facebook möglich

Ausflugs-App: BikeCityGuide

Bei dieser App werden Fahrradtouren angeboten, um die Stadt per Rad zu erkunden. Auch für Radfahrer, die schnell von Punkt A zu Punkt B radeln wollen, ist die App interessant.
Note: 2 +
+ Verschiedene Touren werden angeboten
+ Touren können nach Kategorien sortiert auch selbst erstellt werden
+ sprachliche Navigation möglich
+ App ist nur für Graz kostenlos (für fünf Städte erhältlich)
+ auch Offline-Nutzung möglich
+ praktische Alltags-App

Öffi-App: A1 Handy Fahrschein

Was tun, wenn man in den Bus einsteigt und kein Geld für einen Fahrschein dabei hat? Hier kann die Handy-Fahrschein-App schnelle Hilfe leisten.
Note 2
+ Ticket-Kauf in sechs österreichischen Städten möglich
+ sehr übersichtlich
+ bereits gekaufte Tickets werden gespeichert, Kauf desselben Tickets schnell möglich
+ keine Möglichkeit, mehr als zwei Tickets auf einmal zu kaufen
- nur Stunden und Tagesticket erhältlich, es können keine ermäßigten Karten erworben werden, nur Normalpreis

Sicherheits-App: Defi-Graz

Eine App, die Leben retten könnte. Hier werden alle Standorte von Defibrillatoren in Graz angezeigt.
Note: 2 +
+ die Karte ist sehr übersichtlich gestaltet
+ einfach zu bedienen
+ Defis sind nach Entfernung sortiert und mit Foto von den Standorten versehen
+ Notruf per App ist besonders in Stresssituationen hilfreich (Adresse wird angezeigt, Rettungsruf ist direkt aus der App möglich)

Umwelt App: carsharing 24/7

Ein eigenes Auto ist heutzutage kein Muss mehr - Teilen heißt die Devise von Carsharing 24/7. Hier kann man sich ein nahegelegenes Auto einfach und günstig über die App buchen.
Note: 1 +
+ einfach und übersichtlich
+ Liste nach Entfernung der angebotenen Autos sortiert
+ Details zu den Autos und den Reservierungen über App abrufbar
+ Info-Text vorhanden
+ innovative und umweltbewusst Idee mit Potenzial

Autor:

Heike Jantschner aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.