Grazer Blumenuhrturm ist am Mariahilferplatz zu bestaunen

Stolz auf den floralen Uhrturm: Vorstandsdirektor Gert Heigl, Madlena Drosg, Emanuel Rath, Michaela König, Spartenbereichsleiter Stadtraum Burkhard Steurer (v.l.)
  • Stolz auf den floralen Uhrturm: Vorstandsdirektor Gert Heigl, Madlena Drosg, Emanuel Rath, Michaela König, Spartenbereichsleiter Stadtraum Burkhard Steurer (v.l.)
  • Foto: Holding Graz/Hinterleitner
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Wer derzeit am Mariahilferplatz unterwegs ist, kommt an dieser blumigen Überraschung nicht vorbei: Noch bis Freitag können Passanten nämlich den bunten Blumenuhrturm, den vier Gärtner der Holding Graz in zwölf Stunden Arbeit hergestellt haben, besichtigen. Ursprünglich hätte der Blumenuhrturm in der Grazer Partnerstadt Timisoara (Rumänien) beim jährlich im April stattfindenden Blumenfestival "Tmfloralis" gezeigt werden sollen, dann kann aber die Coronakrise dazwischen. 

1.500 Blumen

Die Vorbereitungsarbeiten waren vor dem "Lockdown" aber bereits im Gange, so entschied sich die Holding dazu, den Uhrturm, der aus insgesamt 1.500 Blumen besteht, den Grazern am Mariahilferplatz zu zeigen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Holding Graz sorgen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, für ein sauberes und gepflegtes Stadtbild. Mit dem bunten Blumenuhrturm haben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Grünraum eine besondere Installation geschaffen, an der sich die Grazerinnen und Grazer erfreuen können", sagt Gert Heigl, der Vorstandsdirektor der Holding Graz für den Bereich Infrastruktur & Energie.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen