Grazer Projekt BEAM erhielt Kinderschutzpreis

Das Team des Grazer Vereins freut sich über den Preis.
  • Das Team des Grazer Vereins freut sich über den Preis.
  • Foto: Andreas Lepsi
  • hochgeladen von Lucia Schnabl

Das Grazer Projekt "BEAM Beratung und Begleitung für MigrantInnen mit Kindern" der "Pronegg & Schleich Soziale Dienste" hat am 10. Oktober in Wien den "Österreichischen Kinderschutzpreis" gewonnen.

Das Projekt begleitet Migranten, deren Kinder zum Beispiel durch Behinderungen, Entwicklungsverzögerungen oder Verhaltensschwierigkeiten einen besonderen Unterstützungsbedarf haben und informiert über helfende Angebote. Ziel von BEAM ist die Stabilisierung von Familiensystemen und der Wissenszuwachs von Eltern, um die Kinder bestmöglich fördern zu können.

Autor:

Lucia Schnabl aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.