Grazer Schulen spenden "Soziale Wärme"

NMS Andritz - wie viele Fenster sind dauergeöffnet?
4Bilder
  • NMS Andritz - wie viele Fenster sind dauergeöffnet?
  • hochgeladen von Rainer Maichin

Rückblick
Im Winter 2012/2013 wies ich das erste Mal auf dauergeöffnete Fenster während der Heizperiode bei öffentlichen Schulen in Graz hin, im Speziellen während der schulfreien Zeit.

Beitrag in der Kleinen Zeitung

Zusammenfassung von "Lass die Fenster doch einfach offen"

Aktueller Zustand

Am 1.1.2015 sind die letzten Punkte des Bundes-Energieeffizienzgesetzes in Kraft getreten.

Bundes-Energieeffizienzgesetz öffentliche Gebäude sind Vorbilder

Zitat daraus: "...§12. (1) Zur Erreichung des Energieeffizienzrichtwertes und beim Setzen von Energieeffizienzmaßnahmen hat der Bund eine Vorbildfunktion wahrzunehmen..."

Willkommen in der Realität

In der Realität sieht es leider nicht so positiv aus...
Die einfachsten Möglichkeiten um Energie zu sparen sind:
Dauergeöffnete Fenster während der Heizperiode vermeiden und nichtbenötigte Beleuchtung zu unterlassen. Diese sehr einfachen Energiesparmaßnahmen verursachen keine Kosten und erbringen beachtliche Einsparpotentiale.

HLW Schrödinger
Seit Jänner 2013 weise ich hier auf dauergeöffnete Fenster während der Heizperiode hin. Im heurigen Winter waren es acht Fenster. Dies bedeutet aber eine ordentliche Verbesserung gegenüber der letzten Jahre.

VS Andritz und NMS Andritz
Diese beiden Schulen, die sich neben dem Hauptplatz von Andritz befinden, sind heuer das erste Mal auf meiner Beobachtungsliste. Mit etwa 20 dauergeöffneten Fenstern hat man sich hier als Grazer Spitzenreiter in diesem Winter präsentiert.

Positive Lichtblicke
Bei der Pädagogischen Hochschule am Hasnerplatz wurden enorme Verbesserungen zur Kenntnis genommen. DANKE!

DANKE auch an:
BG/BRG Carneri kein Fenser dauergeöffnet.
Borg Dreierschützengasse ein Fenster dauergeöffnet.
Ortweinschule kein dauergeöffnetes Fenster (im Vorbeiradeln) entdeckt.

Bei weiteren Schulen wurde diesmal nicht genauer hingeschaut. Ziemlich traurig sieht es auch beim Gebäude vom Landesschulrat aus - mehr davon im nächsten Beitrag.


Rückblicke

13.1.2013Erster Beitrag zur Thematik "Heizbetreib bei dauergeöffneten Fenstern"
6.6.2013Heizbetrieb bei 100 offenen Fenstern
9.7.2013Bewerbung als Fensterschließer
16.2.2014Soziale Wärme aus der Schule
2013 und 2014 Bei Kurzvisiten an Schulen außerhalb von Graz bestätigte sich der Trend von dauergeöffneten Fenstern während der Heizperiode.

Dieser Beitrag ist ein Teil der Energie-Jagd,
die ein wichtiges Projekt vom Einsparkraftwerk ist.

Das Einsparkraftwerk ist zu 100 Prozent unabhängig von Energiekonzernen
und sonstigen politischen Entscheidungsträgern, und wird nicht gefördert.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Der vierte Tag der WKO-Tour führte Regionalstellenleiter Viktor Larisegger (r.) durch Waltendorf, Ries und Mariatrost, unter anderem zu Tripold Immobilien unter Nata­scha Tripold-Potot­schnig (2.v.l.).
3

WKO on Tour
Wirtschaftskammer besuchte Waltendorf, Ries und Mariatrost

Auf der WKO Tour durch Waltendorf, Ries und Mariatrost beklagen Unternehmer:innen vor allem die hohe Inflation, welche einen Rückgang des privaten Konsum befürchten lässt. GRAZ.Am vierten Tour-Tag der Wirtschaftskammer Steiermark standen Waltendorf, Ries und Mariatrost auf dem Programm. Aufgrund der Struktur dieser Bezirke am Stadtrand mit Wohnbebauung überwiegen Nahversorgungsbetriebe, aber auch handwerkliche Betriebe und Dienstleistungsunternehmen. Regionalstellenleiter Viktor Larisegger...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.