Grazer Spielzeugmuseum eröffnet: Ein Eldorado für Spielzeugfans

Präsentiert stolz seine Schätze: Wolfang Preschan

Graz bekommt ein Spielzeugmuseum: Sylvia und Wolfgang Preschan eröffnen am Freitag, dem 17. August, in der Altstadtpassage (Herrengasse 7) auf rund 300 Quadratmetern ein Mekka für Liebhaber von altem Spielzeug. "Wir haben ein Puppentheater aus 1830 oder ein Schaukelpferd aus der Biedermeierzeit", erzählt Preschan. Auch ganz viele Puppenstuben warten darauf, von kleinen und großen Grazern entdeckt zu werden. Die Öffnungszeiten werden von Montag bis Sonntag ab zehn Uhr sein, der Eintritt beträgt für Erwachsene acht Euro und für Kinder vier Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen