Heldin hinter der Kassa – Spar-Marktleiterin Petra Weingrill-Six in "Gefragte Frauen"

Von der Selbstständigkeit in der Gastro zur Marktleiterin: Die zweifache Mutter Petra Weingrill-Six findet aber auch seit 35 Jahren als Klarinetten- und Saxofonspielerin Zeit für die Trachtenmusikkapelle Judendorf.
3Bilder
  • Von der Selbstständigkeit in der Gastro zur Marktleiterin: Die zweifache Mutter Petra Weingrill-Six findet aber auch seit 35 Jahren als Klarinetten- und Saxofonspielerin Zeit für die Trachtenmusikkapelle Judendorf.
  • Foto: Foto Jörgler
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Jetzt kehrt auch für die Handelsangestellten Ruhe ein: Spar-Marktleiterin Petra Weingrill-Six verrät Persönliches.

Das Gedränge an der Kassa ist groß, jeder will am Heiligen Abend seinen Einkauf erledigen, auch Fleisch und Brot müssen noch her. Mitten im Trubel ist Petra Weingrill-Six, Leiterin des Spar-Markts in der Nordberggasse in Andritz. Mit ihrem Team managt sie ihre Filiale und sorgt dafür, dass keine Kundenwünsche offen bleiben. Im vorweihnachtlichen Gespräch mit der WOCHE erzählt sie, wie sie Familie und Beruf unter einen Hut bringt, womit ihr Kunden eine Freude machen können und warum sie ihre Arbeit auch nach gut 20 Jahren sehr gerne macht.

WOCHE: Die stressige Vorweihnachtszeit ist überstanden. Wie gehen Sie mit dem Stress und Grant der Kunden um?
Petra Weingrill-Six: Man darf nicht alle ernst nehmen (lacht). Wer weiß, was an dem Tag schon passiert ist, wer sie verärgert hat oder was gerade in ihrem Leben los ist, dass sie an der Kassa einen Gefühlsausbruch haben, daher darf man die Dinge nie zu persönlich nehmen.

Wie lange arbeiten Sie bereits bei Spar?
Ich war zunächst 16 Jahre in der Filiale am Rotmoosweg und bin nun seit 3,5 Jahren in der Nordberggasse, wo ich Marktleiterin bin. Es ist eine irrsinnig schöne, aber auch herausfordernde Arbeit, vor allem weil man sie auch mit dem Familienleben koordinieren muss.

Wie gelingt Ihnen das?
Ich habe zwei Töchter, die zehn und zwölf Jahre alt sind und mich natürlich brauchen. Ich habe das große Glück, dass mein Mann eine unglaublich große Unterstützung ist und sich um die Kinder kümmert, wenn ich nicht zuhause bin. Wenn ich aber daheim bin, gehört meine Zeit zu 100 Prozent meinen Kindern. Eine meiner Töchter hat Diabetes Typ 1 und wir haben es immer geschafft, dass wir ohne Fremdbetreuung auskommen und darüber bin ich sehr froh.

Also steht hinter jeder starken Frau ein starker Mann?
Korrekt, mein Mann hat die Väter-Karenz und auch die Eltern-Teilzeit in Anspruch genommen, um für die Kinder da sein zu können. Es funktioniert nur, wenn man gemeinsam an einem Strang zieht. Zudem darf man zu sich selbst nicht zu streng sein und den Haushalt auch einmal Haushalt sein lassen und nicht verzweifeln, wenn nicht abgestaubt ist (lacht).

Kompetent: Petra Weingrill-Six fühlt sich in jeder Abteilung zuhause und hilft auch überall aus, wo es nötig ist.
  • Kompetent: Petra Weingrill-Six fühlt sich in jeder Abteilung zuhause und hilft auch überall aus, wo es nötig ist.
  • Foto: Foto Jörgler
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Wie sieht Ihre Tätigkeit als Marktleiterin konkret aus?
Ich bin für die Warenverfügbarkeit und Planung der Mitarbeiter verantwortlich. Wir sind ein 17-köpfiges Team und haben zwei Lehrlinge, die Lehrlingsausbildung gehört auch dazu. Auch andere administrative Tätigkeiten wie Unterschriftenlisten zu behördlichen Auflagen oder die Absolvierung von Pflichtseminaren der Mitarbeiter zählen zu meinen Aufgaben. Darüber hinaus springe ich in jeder Abteilung ein, wenn es nötig ist. Ich kassiere, schlichte Ware nach und bin auch in der Obst- und Gemüseabteilung, nur in die Feinkostabteilung habe ich es noch nicht geschafft (lacht).

Was macht Ihre Arbeit aus?
Kein Tag ist wie der andere, wir haben einen abwechslungsreichen Job und es macht sehr viel Spaß. Wir kennen unsere Kunden sehr gut und reden gerne mit ihnen. Zudem kann man sich die Zeit sehr gut einteilen, auch wenn wir samstags arbeiten. Ich versuche immer, auf die Wünsche meiner Mitarbeiter einzugehen und freue mich sehr, dass wir so einen guten Zusammenhalt haben. Als Chefin habe ich immer ein offenes Ohr und bin Seelentrösterin und Mama in einem (lacht). Wir sind wie eine große Familie und das macht unsere Filiale aus.

Wie war Ihr Weg zur Leiterin?
Ich war zunächst Mitarbeiterin und Stellvertreterin am Rotmoosweg. Danach wurde ich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, hier die Marktleitung zu übernehmen. Nach Rücksprache mit meinem Mann habe ich mich dafür entschieden und es noch keinen Tag bereut. Ich habe die Spar-interne dreijährige Ausbildung durchlaufen und in Salzburg die Meisterprüfung absolviert.

Was ärgert und was freut Sie in Ihrem Job?
Wenn Kunden Ware fallen lassen und sie es uns nicht sagen, ärgert mich das. Über Freundlichkeit, Lob und ein "Danke" freue ich mich.

Ordnung muss sein: Petra Weingrill-Six freut sich, über einen Dank oder Lob der Kunden.
  • Ordnung muss sein: Petra Weingrill-Six freut sich, über einen Dank oder Lob der Kunden.
  • Foto: Foto Jörgler
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

WOCHE-WORDRAP

An Menschen mag ich ... Offenheit und Freundlichkeit.
Musik ist ... belebend, entspannend und gehört zu meinem Leben.
Im Sommer ... radle ich jeden Tag 9,6 Kilometer in eine Richtung aus Gratwein in die Arbeit.

STECKBRIEF

Geboren am 25.8.1970 in Graz
Verheiratet, zwei Töchter
Schulbesuch in Gratwein, Haushaltsschule in Rein, Einzelhandelslehre im elterlichen Bäckereibetrieb, Gastro-Konzession
Sechs Jahre selbstständig, seit 2001 bei Spar, 2016 Marktleiterin

Autor:

Martina Maros-Goller aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.