Junkerpräsentation 2019
Jung, spritzig, edel – purer Genuss im Glas

22Bilder

Dass sich die steirische Politik mitten im Wahlkampf befindet, war auch bei der Junkerpräsentation am 6. November in der Grazer Stadthalle klar ersichtlich. Immerhin tummelten sich so viele Politiker und Promis wie noch nie zwischen den Verkostungsständen der 129 Winzer, die traditionell am Mittwoch vor Martini ihre Jungweine ausschenken.
Begrüßt wurden die Besucher mit einem Ständchen der Militärmusik, denn das Bundesheer und Wein Steiermark verbindet eine lange Partnerschaft. Immerhin wird das Jägerbataillon 38 auch das Steirische Junkerbataillon genannt.  

Hohe Qualität

"Der sterische Jungwein überzeugt mit höchster Qualität und wird doppelt geprüft",  betont Weinbaudirektor und Geschäftsführer von Wein Steiermark Werner Luttenberger. Und Wein Steiermark-Obmann Stefan Potzinger ergänzt: “Obwohl wir einen sehr schönen Sommer hatten und uns die schlimmsten Unwetter erspart blieben, gab es ausreichend Niederschlag. Ein bisschen geschwitzt haben wir heuer aber wegen der späteren Blüten und der Verschiebung der Reife schon. Wir haben einen Spitzenjahrgang im Keller." Rund 540.000 Flaschen des jungen edlen Weins konnten heuer abgefüllt werden. 
Von der hohen Qualität überzeugten sich unter anderem auch Weinhoheit Beatrix Luttenberger, Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl, Neos-Spitzenkandidat Niko Swatek und Shopping City Seiersberg Centerleiterin Sylvia Baumhackl, Energie-Steiermark-Sprecher Urs Harnik-Lauris, SPÖ-Bundesrätin Elisabeth Grossmann, FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann und Entertainerin Jazz Gitti.  Auch Landesrat Johann Seitinger ließ sich die Gelegenheit für ein Gläschen nicht nehmen, immerhin sagte er selbst: "In Vino veritas".

Autor:

Anna-Maria Riemer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.