Kirche startet Sex-Aufklärung

Was sich liebt – hat oft viele Fragen: Die Kirche macht deshalb mit einer Plattform „Dr. Sommer“ Konkurrenz.
  • Was sich liebt – hat oft viele Fragen: Die Kirche macht deshalb mit einer Plattform „Dr. Sommer“ Konkurrenz.
  • Foto: Bilderbox
  • hochgeladen von Mario Lugger

Kirche und Sexualität sind zwei Begriffe, die nicht wirklich zusammenpassen. Oder doch? „Wir starten jetzt eine neue Onlineplattform. Mit dieser bieten wir Jugendlichen eine seriöse und kostenlose Beratungsstelle für Fragen über Liebe, Sexualität und Partnerschaft“, erklärt die zuständige Projektleiterin in der Diözese, Ingrid Lackner.

„Abenteuer Liebe“ nennt sich das katholische Neuland (Info rechts), Tabus soll es dabei keine geben. Wobei Neuland hier vielleicht der falsche Begriff ist. Die Kirche bietet hierzulande nämlich schon seit geraumer Zeit sexualpädagogische Workshops an. Der Zulauf sei enorm, berichtet Lackner. „Allein im Vorjahr haben in der Steiermark rund 5.000 Jugendliche an solchen Seminaren teilgenommen.“ Für Lackner ist die neue Onlineplattform darum auch eine logische Fortsetzung und Ergänzung dieses Angebots: „Die Teilnehmer haben oft so viele Fragen, dass wir sie in unseren Seminaren gar nicht alle beantworten können. Darum haben wir mit ,Abenteuer Liebe‘ jetzt auch den geeigneten Rahmen dafür geschaffen.“

ABENTEUER LIEBE

Die neue Onlineberatungsstelle der Kirche garantiert den Jugendlichen Privatsphäre und Verschwiegenheit. Alle Fragen zu Liebe, Sex und Partnerschaft werden innerhalb von 48 Stunden beantwortet. Infos unter www.abenteuer-liebe.at.

Autor:

Mario Lugger aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.