Fridays For Future
Klimastreik in der Grazer Herrengasse

Fridays For Future will den Planeten retten: Heute streikt man auch in Graz wieder für's Klima.
  • Fridays For Future will den Planeten retten: Heute streikt man auch in Graz wieder für's Klima.
  • Foto: Caritas
  • hochgeladen von Michael J. Payer

Heute (22. Oktober) wird zum 9. Mal weltweit für eine lebenswerte Zukunft gestreikt: Ab 14 Uhr stellen sich Grazer mit Streikschildern in der Innenstadt verteilt auf, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen.

Mehr als drei Jahre sind vergangen seit die schwedische Aktivistin Greta Thunberg sich zum ersten Mal mit ihrem Schild "Skolstrejk För Klimatet" vor dem Schwedischen Reichstag positioniert hat. Aus dem ersten Schulstreik resultierte die Bewegung "Fridays For Future", die jetzt schon zum neunten weltweiten Klimastreik aufruft. Auch in Graz werden heute wieder Menschen auf die Straße gehen. Um große Ansammlungen zu vermeiden, werden sich die Aktivisten allerdings auf die ganze Innenstadt verteilen.


Katastrophen vermeiden

Der weltweite Streik hat seit Thunbergs Initiative massiv an Dringlichkeit gewonnen: Laut UN-Klimabericht wird sich die Erde – bei gleichbleibenden Emissionen – um insgesamt 3 Grad erwärmen. Die Folgen könnten die Überflutungen ganzer Städte, Hitzewellen und Waldbrände sein. "Trotzdem zeigt uns die Politik immer wieder, dass sie den Ernst der Klimakrise noch immer nicht verstanden hat. Deswegen müssen wir den Druck erhöhen und gehen erneut weltweit auf die Straße", erklärt die Schülerin und Fridays For Future Aktivistin Alena Zöch. 

Schilder am Tummelplatz

Wer kein eigenes Schild hat und trotzdem dabei sein möchte, kann am Nachmittag zum Tummelplatz kommen: Hier werden Aktivisten von "Fridays For Future Graz" und "Students For Future Graz" stehen und Schilder ausgeben.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen