Lexikon des unnützen Wissens: Wie das Sandwich zu seinem Namen kam

Während ich diese Zeilen schreibe, esse ich gerade zwei Toastbrotscheiben, zwischen denen ich zwei Scheiben Schinken platziert habe. Eine fürstliche Speise! Und wenn Sie sich nun fragen, was an einem Sandwich fürstlich sein soll, dann lesen Sie einfach weiter!

Benannt ist der beliebte Imbiss nämlich nach einem englischen Adeligen. John Montagu (1718 - 1792) war der 4. Earl of Sandwich. Dieser soll einst während eines sehr lange dauernden Kartenspieles, welches er nicht unterbrechen wollte, befohlen haben, ihm sein Essen einfach zwischen zwei Toastscheiben zu stecken und an den Spieltisch zu bringen. Das ist aber nur eine Variante der Entstehung des Sandwiches. Nummer 2 geht davon aus, dass der Earl of Sandwich wegen der vielen Schreibarbeit seinen Schreibtisch zum Essen nicht verlassen wollte. Das ursprüngliche Sandwich bestand aus einer Scheibe gesalzenen Rindfleischs, die zwischen zwei Scheiben Toastbrot serviert wurde.

Den Adelstitel "Earl of Sandwich" gibt es übrigens seit dem Jahr 1660. Benannt ist er nach der in der Grafschaft Kent gelegenen Stadt Sandwich. Diese hat rund 4.500 EinwohnerInnen. 31 davon pflegen abwechselnd einen alten Brauch. Sie läuten jeden Tag um 20 Uhr eine bestimmte Glocke der örtlichen "St. Peter's Church". Diese Glocke trägt den Namen "Pigbell" ("Schweineglocke") und diente einst dazu, den BewohnerInnen zu signalisieren, dass sie die Schweine auf die Straße lassen können. Diese fraßen nämlich die Abfälle weg ...


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen