Mckinley Black

“Beggars, Fools and Thieves”

Stürmisch und powervoll, poetisch und sensible – Wahlberlinerin Mckinley Black ist ohne Frage eine der begabtesten Soloküstlerinnen Deutschlands. Die gebürtige Amerikanerin begeistert ihre Fans, wie auch die Musikkritik mit ihrer eindrucksvollen Stimme und versiertem Gitarrenspiel. Diesen März kommt sie in die BRÜCKE. Mit im Gepäck: Beggars, Fools and Thieves, ihre neue CD.
Mckinley Black kombiniert gefühlvoll-unprätentiöses Songwriting mit bluesigen Untertönen. Sie vereint Einflüsse aus Rock, Blues, Soul und Country zu einem einzigartigen, dynamischen Stil. Ihre gefühlvoll starke und begabte Stimme kombiniert Sie mit schönen und einprägsamen Melodien. Der Gitarre entlockt sie Melodien und einen Rhythmus, wie es manch ganze Band nicht zustande bringt.
Ihre Musik geht tief in die Herzen und besticht durch ihre Authentizität. Mckinley Black schreibt kraftvolle Songs über unsere Schwächen und findet sanfte Wege, die harten Seiten des Lebens auszudrücken.
Traumhaft schöne Musik, von bitter bis zart hat einen Namen: Mckinley Black. Singer-Songwriting mit Gänsehaut-Garantie!

Wann: 09.03.2012 20:00:00 Wo: Verein Die Brücke, Grabenstraße 39, 8010 Graz auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen