Mit dem Handy unterschreiben

Handy-Signatur: Unterschreiben ohne das Haus zu verlassen
  • Handy-Signatur: Unterschreiben ohne das Haus zu verlassen
  • Foto: Fotolia
  • hochgeladen von Stefan Haller

Ab sofort können Volksbegehren mit dem Smartphone unterzeichnet werden. Neben der Abgabe der Unterstützungserklärung in den Grazer Servicestellen kann man Initiativen auch online unterstützen und mit der Handy-Signatur jederzeit von überall aus seine demokratischen Bürgerrechte ausüben. Zur Aktivierung der Handy-Signatur muss man allerdings einmal eine Servicestelle mit einem amtlichen Lichtbildausweis aufsuchen. Neben der Unterzeichnung von Volksbegehren kann die Signatur als rechtsgültige elektronische Unterschrift für Verträge, als Zugangsschlüssel für den Finanzausgleich oder zur Beantragung von Wahlkarten dienen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen