Neue Holding-Kehrmaschine ohne Emissionen

Testeten die Maschine: Malik, Eustacchio, Heigl (v.l.)
  • Testeten die Maschine: Malik, Eustacchio, Heigl (v.l.)
  • Foto: Foto Fischer
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Nach dem Graz Marathon ist vor dem großen Aufräumen: Heuer setzte die Holding Graz dabei erstmals eine Kehrmaschine mit 100 Prozent Elektroantrieb ein. Zur Freude der Holding-Vorstände Wolfgang Malik und Gert Heigl sowie Vizebürgermeister Mario Eustacchio ist sie komplett emissionsfrei und um zehn Dezibel leiser als herkömmliche Maschinen. Damit ist auch ein Einsatz in der Nacht möglich. Die Kehrmaschine soll künftig acht Stunden im Einsatz sein und somit eine Schicht abdecken, ehe dann nach dem Aufladevorgang eine zweite Schicht in Graz gestartet werden kann. "Es freut mich, dass wir im Rahmen des heurigen Graz Marathon erstmals diese Elektro-Kehrmaschine einsetzen und testen konnten. Wenn sich diese bewährt, werden weitere angekauft und in Graz eingesetzt. Hier setzen wir erneut einen Akzent im Bereich Sauberkeit und umweltfreundlicher E-Mobilität“, so der Sauberkeitsstadtrat und Bürgermeisterstellvertreter Mario Eustacchio.

Autor:

Christoph Hofer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.