Neuer Puchsteg: Die ersten Radler überquerten die Mur

Bei traumhaftem Wetter nutzten die ersten Radfahrer die neue Mur-Überfahrt via Puchsteg.
2Bilder
  • Bei traumhaftem Wetter nutzten die ersten Radfahrer die neue Mur-Überfahrt via Puchsteg.
  • Foto: Stadt Graz
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Was lange währt, wird endlich gut: Dieser Spruch trifft auf den Grazer Puchsteg zu, der nach seinem Neubau nun endlich für Radfahrer freigegeben wurde. Das Wetter meinte es jedenfalls sehr gut: Am heutigen Freitag strahlte nicht nur Bürgermeister Siegfried Nagl, sondern auch die Sonne. Auf die ersten Radfahrer musste man nicht lange warten: Bequem überquerten sie den neuen Steg, der nach den Verhandlungen mit der Familie Kovac (auf der Seifenfabrik-Seite) nun also für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Bei traumhaftem Wetter nutzten die ersten Radfahrer die neue Mur-Überfahrt via Puchsteg.
Das neue Design des Puchstegs weiß zu gefallen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen